Rocket Internet gewinnt ehemaligen Amazon-Manager als CEO der Global Fashion Group

Rocket Internet, der Berliner „Start-Up-Inkubator“ hat fünf Ableger Zalandos zur Global Fashion Group (GFG) zusammengeschlossen. Zudem konnte Romain Voog, der ehemalige Amazon-Manager, als Chef des Unternehmens gewonnen werden. Von den bisher engagierten Investorien, Tengelmann Ventures und Verlinvest, hat die Gruppe mit einer neuen Finanzierungsrunde 32 Millionen Dollar bekommen. Die Bewertung des Modekonzerns liegt bei 2,8 Milliarden Dollar.

Die Gesichter hinter Rocket Internet sind Oliver, Alexander und Marc Samwer. Gleichzeitig hält das Trio den zweitgrößten Anteil an Zalando. Rocket Internet selbst hält 23% an der Global Fashion Group, der schwedische Investor Kinnevik 25,4%.

Rocket Internet gewinnt ehemaligen Amazon-Manager als CEO der Global Fashion Group

Die Länder, die in der GFG vereint sind, erstrecken sich über Lateinamerika (Dafiti), Indien (Jabong), Russland und die GUS-Staaten (Lamoda), den Nahen Osten (Namshi) sowie Südostasien und Australien (Zalora). Zusammen wollen sie den Mode-Onlinehandel in aufstrebenden Märkten aufmischen.

Einer der umsatzstärksten Onlineshops aus Deutschland, das bekannte Original Zalando, ist nicht mit von der Partie. Seit Jahren bieten GFG-Firmen Kleidung und Accessoires bekannter Marken an. Ergänzt wird das Angebot durch jeweilige für die Regionen typische Produkte. Der ehemalige Amazon-Manager Voog soll jetzt mit Skalierungseffekten und höheren Margen, erzielt durch Eigenmarken, dafür sorgen, dass die Firmen auch Einzeln gewinnbringend arbeiten.

Romain Voog selbst sagt dazu: „Ich bin begeistert, als CEO zu GFG zu kommen.“ Er freue sich auf die Zusammenarbeit mit dem außergewöhnlichen Teams in der nächsten Entwicklungsphase der fünf regionalen Unternehmen sowie die Schaffung des führenden Fashion-E-Tailers in den aufstrebenden Märkten.

Romain Voog ist Absolvent der École Centrale Paris und war strategischer Berater bei der Boston Consulting Group. Nach sechs Jahren in führenden Positionen bei Carrefour inne (zweitgrößter Einzelhändler Europas und weltweit Platz zwei nach Wal-Mart) war Romain Voog in den letzten sieben Jahren unter anderem als Präsident und Geschäftsführer bei Amazon Frankreich tätig.

Rocket Internet gewinnt ehemaligen Amazon-Manager als CEO der Global Fashion Group was last modified: by
Carolin

Carolin Schmitt-Fleckenstein, München



Kategorien: Andere Unternehmen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,