freeXmedia startet innovative Werbung in Online-Shops

freeXmedia ist ab sofort der exklusive Vermarktungspartner von Instore Audience und startet das neue und innovative freeXmedia startet innovative Werbung in Online-ShopsWerbeformat „inStore Media“. Online-Shops bieten ein einzigartiges Umfeld für produktbezogene Werbung. Genau auf dieses Umfeld zielt das Produkt „inStore Media“ von Instore Audience, den Kieler Spezialisten für Werbung in Online-Shops.

Mittels kontextbasiertem Targeting werden die Werbemittel direkt im passenden Produktsortiment platziert: Ein Sportschuhbanner erscheint im Segment Sportschuhe und ein Skyscraper für Rasierer im Segment Körperpflege. Der besondere Vorteil dabei ist, dass das Werbemittel den Konsumenten genau dann erreicht, wenn dieser aktiv in dem relevanten Produktsegment sucht und sich mitten in der Kaufentscheidung befindet. Zusammen mit Instore Audience bietet freeXmedia einfachen Zugang zur nach Amazon.de größten Instore-Werbeplattform in Deutschland mit monatlich 7,4 Mio. Unique Usern. Dazu gehören Online-Shops wie baur.de, cyberport.de, frontlineshop.com oder mobilcom-debitel.de.

„Mit inStore Media können wir unseren Kunden eine neue und innovative Werbemöglichkeiten direkt am digitalen PoS anbieten, also genau da, wo der Konsument einkauft und die Kaufentscheidung nur einen Mausklick entfernt ist“, sagt Andreas Engenhardt, Geschäftsführer der freeXmedia GmbH, zur Zusammenarbeit. Und Olaf Birkner, Geschäftsführer von Instore Audience, ergänzt: „freeXmedia ist dank der Erfahrung als klassischem Online-Vermarkter und der hervorragenden Kontakte zu Mediaagenturen genau der richtige Partner, um die für uns wichtigen Kunden zu adressieren und unser Produkt im Markt bekannt zu machen“.

pressemitteilung.png

freeXmedia startet innovative Werbung in Online-Shops was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Wie das Start-up Nok Retouren nachhaltig minimieren will Das Berliner Start-up Nok will dazu beitragen, dass die Zahl der Retouren in Zukunft deutlich zurückgeht. Wie macht die Firma das? Indem sie selber Retouren anbietet. Wie das Start-up Nok Retouren nachhaltig minimieren will Kostenlose Retouren sind umweltschädlich, aber durchaus geschäftsförd...
Alibabas Online-Marktplätze bei deutschen Händlern zunehmend beliebt Als erster deutscher Händler fing Aldi an, auf Alibabas Online-Marktplatz Tmall seine Produkte zu verkaufen. Mittlerweile ist die Zahl hiesiger Unternehmen gestiegen. Der Markt bleibt weiterhin lukrativ, auch weil ein großer Teil der Bevölkerung noch immer keinen Internet-Zugang hat. Alibabas On...
Bessere Vergleichsmöglichkeiten für Unternehmen: Crowdfox kooperiert mit PSG Procurement S... Auch Großunternehmen wollen im Internet Produkte und Preise vergleichen. Diese Möglichkeit bietet ihnen bereits jetzt der Online-Marktplatz Crowdfox. Nun optimiert das Portal die Bedingungen. Bessere Vergleichsmöglichkeiten für Großunternehmen: Crowdfox kooperiert mit PSG Procurement Services - ...
Walmart erwirbt US-Start-up Eloquii Walmart investiert weiter: Der Einzelhändler hat letzte Woche das Start-up Eloquii erworben, das auf Herstellung und Verkauf von Damenmode in großen Größen spezialisiert ist. Die Marke könnte über Jet.com und walmart.com vertrieben werden. Sicher ist das aber nicht, wie zwei andere Zukäufe deutlich ...
Alibaba will eigenen KI-Chip entwickeln Alibaba will in Zukunft auch Hardware anbieten, zum Beispiel Prozessoren. Deswegen hat der chinesische Konzern eine Tochter-Firma gegründet, die einen eigenen KI-Chip entwickeln soll. Grund für diesen Vorstoß ist nicht nur der Konkurrenzkampf mit Amazon. Alibaba will eigenen KI-Chip entwickeln -...
MediaMarktSaturn testet zusammen mit Smartmile vollautomatisierte Paketstation Der Elektronikhändler MediaMarktSaturn hat eine Vision: In Zukunft sollen deutschlandweit smarte, vollautomatisierte Stationen stehen, die nicht nur Pakete auf- und annehmen, sondern auch Retouren ermöglichen. Daran und an anderen Funktionen arbeitet das Unternehmen gerade mit dem Start-up Smartmile...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte: