Amazon errichtet neues Abwicklungszentrum in Indiana

Der Internet-Händler Amazon.com will ein neues Abwicklungscenter in Jeffersonville im US-Bundesstaat Indiana eröffnen. Hierdurch sollen zirka 1.050 neue Arbeitsplätze entstehen, so die Pressemittlung von Amazon.

Amazon errichtet neues Abwicklungszentrum in Indiana

Amazon errichtet neues Abwicklungszentrum in Indiana

Bis 2015 will Amazon.com 150 Millionen US-Dollar in das neue Center investieren. Das neue Center wird nach Amazon-Angaben die 5. derartige Anlage in Indiana sein. Eröffnet werden soll das neue Center im Herbst dieses Jahres.

Indiana wurde von Amazon wohl aus dem Grund ausgewählt, da dieser Bundesstaat ein ständig wachsendes Verkehrs- und Vertriebsnetz entwickelt. Mehr als 4.700 Meilen Schienenverkehr, 3 Flughäfen und  über 11.000  Highway-Meilen findet man in Indiana vor. Jedes Jahr werden mehr als 1,1 Milliarden Tonnen an Frachtgütern quer durch Indiana verschickt, womit Indiana zum fünftgrößten Bundesstaat hinsichtlich des kommerziellen Frachtverkehrs zählt.

Amazon errichtet neues Abwicklungszentrum in Indiana was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon

Schlagworte: