PayPal stellt am Standort Berlin 100 neue Mitarbeiter ein

PayPal, einer der weltweit führenden Anbieter von Online-Zahlungssystemen, stellt in seinem deutschen Unternehmenssitz in PayPal stellt am Standort Berlin 100 neue Mitarbeiter einBerlin 100 weitere Mitarbeiter in den Bereichen Customer Service and Operations ein. Mit dieser Maßnahme werden die 80 Mitarbeiter unterstützt, die bereits im Januar dieses Jahres mit der Neugründung des Standortes in Berlin eingestellt wurden. Die neu geschaffenen Stellen verdeutlichen das Wachstum des Bezahlanbieters in Europa.

PayPal beschäftigt aktuell über 1.500 Mitarbeiter an seinen europäischen Standorten in Dublin und Berlin. Mit den in Berlin geschaffenen Stellen wurden unter anderem Positionen in den Bereichen Customer Service, Risk Operations und Financial Operations & Sales besetzt. Weitere Informationen dazu unter http://stellenanzeige.monster.de.

„PayPal zählt zu den beliebtesten Zahlungsarten im Internet. Mit der hohen Akzeptanz unserer Payment-Lösung geht auch eine Expansion unseres Teams in Berlin einher – und es freut uns sehr, schon so bald nach der Eröffnung des Standortes den Ausbau unseres Teams bekannt geben zu können,“ so Louise Phelan, Vice President Global Customer Services & EMEA Merchant Services, PayPal European Operations. „Die Expansion stellt die hervorragende Leistung und das Engagement unserer Angestellten unter Beweis, die an unserem weltweiten Erfolg maßgeblich beteiligt sind.”

Das European Operations Centre in Dublin nahm 2003 seine Arbeit auf und wurde 2009 zum European Centre of Excellence, woraufhin es 2011 nach Berlin expandierte. Insgesamt wurden an beiden Standorten 300 neue Arbeitsplätze geschaffen.

PayPal stellt am Standort Berlin 100 neue Mitarbeiter ein was last modified: by
Frank

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.



Kategorien: Bezahldienste

Schlagworte: