ChannelAdvisor lädt zur Branchenkonferenz Connect 2020 ein

ChannelAdvisor Corporation kündigte seine diesjährige Branchenkonferenz Connect an. Zum ersten Mal richtet sich die Connect am 7. und 8. Oktober 2020 in einem interaktiven, virtuellen Format an ihr weltweites Publikum. Dabei wartet ChannelAdvisor auch in diesem Jahr wieder mit hochkarätigen Vorträgen, informativen Breakout-Sessions und exklusiven Gelegenheiten zum Networking auf. Für Kunden, Interessierte und strategische Partner, die sich jetzt registrieren, ist das zweitägige Event komplett gratis.

Viele Markenhersteller und Händler suchen in dieser außergewöhnlichen Zeit Unterstützung bei der digitalen Transformation. Die Connect bietet ihnen die Chance, neue digitale Ansätze und Strategien zu entdecken: von der Beschleunigung des Wachstums und der Optimierung betrieblicher Abläufe im E-Commerce bis zur Frage, welche globalen Marktplätze, Shopping-, Such- und Social-Media-Kanäle für ihre Zielgruppe besonders relevant sind. Im Rahmen der diesjährigen Konferenz wird ChannelAdvisor auch seine jüngsten Neuerungen und Produktverbesserungen präsentieren.

Teilnehmer können sich zudem über das Consulting-Angebot sowie das umfangreiche Netzwerk strategischer Partnerschaften informieren – und sind dabei dieses Jahr flexibler denn je: Denn sie können entweder live an interaktiven Sessions teilnehmen oder einfach die aufgezeichneten Vorträge nach Bedarf abrufen. Begleitmaterialien werden zum Download bereitgestellt.  Zusätzlich bietet ChannelAdvisor, ähnlich wie bei den früheren „Ask the Expert“-Fragerunden, die Gelegenheit zu virtuellen Meetings mit einem Experten. Interessierte können sich so ausführlich über Best Practices und innovative neue Strategien informieren.

„Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder Kunden, Partner und Branchenexperten aus aller Welt zusammenzubringen“, erklärt Mike Shapaker, Chief Marketing Officer bei ChannelAdvisor. „Unser erklärtes Ziel ist es ja, den Handel und Marken besser zu vernetzen und unseren Kunden zu mehr Wachstum zu verhelfen. Die Connect ist und bleibt eines der zentralen E-Commerce-Events. Schließlich ist es gerade in schwierigen Zeiten umso wichtiger, Ressourcen und Expertenwissen zu teilen und weiterzugeben.“

Die Registrierung zur Connect ist für das gesamte zweitägige Event gratis. Angemeldete Teilnehmer können die virtuelle Konferenz ab dem 7. Oktober live verfolgen. On-Demand-Sessions und dazugehörige Materialien stehen nach der Konferenz zur Verfügung. Konferenzsprache ist Englisch.

Ausführliche Informationen zur ChannelAdvisor Connect finden Sie unter connect.channeladvisor.com.


Beitrag teilen: