Witt-Gruppe: Mit neuer Onlineshop-Plattform in die Zukunft

Sicher, skalierbar, kundenorientiert: Die Witt-Gruppe hat die Onlineshops ihrer Marken erfolgreich auf die neue Shop-Plattform „Witt Commerce Cloud“ umgestellt und bedient sich dabei der cloudbasierten E-Commerce-Infra-struktur von ABOUT YOU. Damit macht sich die Gruppe bereit für die Marktanforderungen von morgen.

„Die neue Plattform stellt sicher, dass unsere Kundinnen selbst dann über unsere Shops bestellen können, wenn unsere internen Systeme einmal nicht verfügbar sein sollten“, er-klärt Christian Hilburger, Abteilungsleiter E-Commerce Produktentwicklung. Auch Skalierbarkeit spielte bei der Wahl eine wichtige Rolle, um der steigenden Anzahl an Shop-Besuchern gerecht zu werden. Gerade in den letzten Monaten ist hier ein Zuwachs zu verzeichnen – zwischen März und Juli lag der E-Commerce-Anteil am Umsatz der Witt-Gruppe mit mehr als 30 Prozent um drei Prozentpunkte höher als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Zudem wird durch eine geringe Komplexität der Plattform sichergestellt, dass Aufwände für Wartung und Weiterentwicklung so klein wie möglich gehalten werden.

Mit ambria.de ging im Juni 2019 der erste Onlineshop der Witt-Gruppe auf der neuen Plattform live – zunächst mit eingeschränktem Funktionsumfang. „Dadurch konnten wir schnell an den Start gehen und erste Erfolge sehen. Nach und nach haben wir dann die fehlenden Features integriert“, berichtet Hilburger. Ab Februar dieses Jahres folgten dann innerhalb von fünf Monaten die restlichen Shops. Rund 100 Kolleginnen und Kollegen so-wie externe Entwickler waren an dem Projekt beteiligt.

Den Fortschritt möglich machte die Zusammenarbeit mit ABOUT YOU, 2014 als Tochter-unternehmen der Otto Group gegründet und heute Beteiligungsgesellschaft des Konzern-Portfolios. ABOUT YOU erweiterte im November 2017 sein Geschäftsfeld und brachte die eigene E-Commerce-Infrastruktur ABOUT YOU CLOUD als Lizenzprodukt für wachstumsstarke Onlinehändler heraus. Im März 2018 wurde die Witt-Gruppe erster Kunde. In der neuen Witt Commerce Cloud stellt ABOUT YOU einzelne Komponenten, wie zum Beispiel den Bestellprozess (Checkout), als Software-as-a-Service Lösung zur Verfügung. Das Frontend wiederum, also den Teil des Onlineshops, mit dem die Kunden inter-agieren, entwickelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Projektteam so, dass andere Unternehmen der Otto Group es ebenfalls nutzen können.

„Die neue E-Commerce-Plattform auf Basis der ABOUT YOU CLOUD ist ein wichtiger Meilenstein zur Transformation der Geschäftsmodelle der Witt-Gruppe in Richtung Digitalisierung. Sie zeigt zudem eindrucksvoll, wie Kooperation zwischen einem Start-Up und einem Omnichannel-Händler in der Otto Group funktioniert” erklärt Frank Selbach, CIO der Witt-Gruppe.

Das nächste Großprojekt steht übrigens bereits vor der Tür: Ab Mitte nächsten Jahres sollen die Onlineshops des Versenders heine, seit Dezember 2019 eine Marke der Witt-Gruppe, ebenfalls auf die Witt Commerce Cloud migriert werden.


Beitrag teilen: