Modebereich von eBay.de Top-Webseite im Juli 2010

Der Modebereich von eBay Deutschland war im Juli 2010 die beliebteste Fashion-Webseite im deutschsprachigen Internet, so eine Nielsen-Studie. Der Online-Marktplatz erreichte nach Berechnungen des Marktforschungsunternehmens eine User-Zahl von etwa 3,96 Millionen Besuchern.

Für eBay.de bedeutet das: Im Juli 2010 haben fast 4 Millionen Menschen mindestens einmal die Modeseiten des Online-Marktplatzes besucht. Die Verweildauer betrug im Durchschnitt 21 Minuten und 20 Sekunden. Bei der Verweildauer liegt eBay-Fashion nur knapp vor Bon Prix. Die kürzeste durchschnittliche Verweildauer unter den Top Ten wurde bei S.Oliver mit 7 Minuten und 4 Sekunden ermittelt.

Rang 2 belegt die Otto-Tochter Bon Prix mit rund 3 Millionen Einzelbesuchern und liegt damit vor dem Online-Schuhhändler Zalando (2,8 Millionen), H&M (1,6 Millionen) und Esprit (1,5 Millionen).

Unter den ersten 10 befindet sich auch der Modefilialist C&A, das Internet-Outlet Dress-for-less, die Social-Commerce-Plattform Dawanda, das Mode-Label S.Oliver und Happy Size Company, der Mode für große Größen anbietet.


Beitrag teilen: