eBay.com lässt nun auch Filter bei Feedback-Einsichten zu

eBay.com bietet seinen Nutzern jetzt eine Möglichkeit, das Feedback der eBay-Händler gebündelt an einem Ort anzuschauen. Ganz neu ist die Änderung jedoch nicht, denn es gibt sie bereits beispielsweise auf dem britischen und dem deutschen Marktplatz. Users können ab sofort auch bei eBay.com das Feedback filtern und zwar nach negativ, positiv oder neutral.

Chris Dawson empfahl den amerikanischen eBay-Nutzern, die den Filter auf ihrer Seite noch nicht nutzen können, die URL von eBay.com auf eBay.co.UK zu editieren.

Ina Steiner von AuctionBytes erklärte in ihrem Blog, dass es die US-PowerSeller bisher erfolgreich geschafft hätten, eBay unter Druck zu setzen, sodass es bislang nicht möglich war, dass eBay-Käufer alle negativen Bewertungen der Händler gesammelt an einem Ort einsehen konnten.  Natürlich  gibt das neue System auch Einblick über das vollständige positive Feedback.

Das Thema Feedback war und ist immer schon ein heißes Eisen für die eBay-Käufer und -Verkäufer gewesen. Allerdings gab es seit dem Jahr 2008 immer weniger Aufhebens darum. Das war der Zeitpunkt als eBay für Händler das Verbot ausgesprochen hat, negative oder neutrale Bewertungen für seine Käufer zu hinterlassen.

Beitrag teilen: