Beste deutschsprachige Geschichten gesucht: Amazon startet den 5. Kindle Storyteller Award

Amazon kündigt heute an, dass Self Publishing Autoren ab dem 1. Mai 2019 wieder am jährlichen Kindle Storyteller-Wettbewerb teilnehmen können. Der Kindle Storyteller Award zeichnet herausragende Arbeiten von Self Publishing Autoren in deutscher Sprache aus. Der Gewinnertitel erhält einen Hauptpreis im Gesamtwert von 30.000 Euro. Amazon ist bereits zum fünften Mal Initiator des Wettbewerbs, der 2018 über 1.000 Einreichungen erzielte, wobei die eingereichten Bücher eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4,6 Sternen erhielten.

„Der Kindle Storyteller Award würdigt die großartigen Bücher, die Self Publishing Autoren verfassen. Es freut uns sehr, dass der Wettbewerb weiterhin so viele etablierte und neue Autoren und Autorinnen inspiriert, uns ihre erstaunlichen, kreativen Arbeiten zu präsentieren“, sagt Alessio Santarelli, Director EU Kindle Content bei Amazon. „Ein Buch zu veröffentlichen war noch nie so einfach und Jahr für Jahr bin ich begeistert von den neuen, interessanten Geschichten, die wir in diesem Wettbewerb zu lesen bekommen.“

Auch in diesem Jahr hat sich Amazons Self Publishing Plattform Kindle Direct Publishing mit dem FOCUS Magazin zusammengetan, um herausragende Bücher von Self Publishing Autoren, unabhängig vom Genre, zu würdigen. Die Leser spielen eine wichtige Rolle im Wettbewerb, denn die Auswahl der Shortlist basiert auf einer Reihe von Bewertungskriterien (einschließlich verkaufter Einheiten, gelesener Seiten und positiver Kundenbewertungen), die das Kundeninteresse an den Titeln messen. Eine Jury wählt dann den Gewinnertitel aus der Shortlist aus.

Der Gewinner des Kindle Storyteller Award erhält mit der Auszeichnung einen Preis im Gesamtwert von 30.000 Euro: 10.000 Euro Preisgeld und ein Amazon-Marketingpaket für das Buch im Wert von 20.000 Euro. Der Gewinner erhält zudem ein Verlagsangebot von Amazon Publishing zur Veröffentlichung einer Druckversion im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie eine Übersetzung ins Englische für den internationalen Vertrieb durch Amazon Crossing. Audible wird auch anbieten, eine Audioversion des Gewinnerbuchs sowie aller anderen Finalisten des Kindle Storyteller Award zu produzieren, die von bekannten deutschen Stimmen gelesen werden.

Der Sonderpreis Kindle Storyteller X, der 2019 zum dritten Mal vergeben wird, würdigt außergewöhnliche Bücher außerhalb der traditionellen Belletristik, wie experimentelle Belletristik, neue Formen der Prosa, Sachbücher und Poesie. Die bisherigen Gewinnertitel dieses Preises waren ein interaktiver Roman für Teenager und ein Buch mit ineinander verflochtenen Kurzgeschichten. Zu den Finalisten gehörten Gedichtsammlungen und Biografien. Der Gewinner des Kindle Storyteller X erhält einen Geldpreis in Höhe von 5.000 Euro.

Prominente Jury aus Literatur- und Medienwelt

Eine Jury aus namhaften Persönlichkeiten des Literaturbetriebs und der Medienwelt wird über die Gewinner des Hauptpreises und des Sonderpreises Kindle Storyteller X entscheiden. Die Jury setzt sich zusammen aus:

  • Ruth Moschner, eine der bekanntesten deutschen TV-Moderatorinnen und Autorin von vier Sachbüchern, zwei Romanen und einem erfolgreichen Food Blog
  • Adriana Popescu, eine Erfolgsautorin, deren neue Krimiserie im Mai unter dem Pseudonym Adriana Jakob erscheint
  • Anne Freytag, zweifach nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis und Gewinnerin des Bayrischen Kunstförderpreises 2018 in der Sparte Literatur
  • Jobst-Ulrich Brand, Ressortleiter Kultur & Leben beim Nachrichtenmagazin FOCUS
  • Frank Euler, Principal Kindle Direct Publishing bei Amazon

TV-Moderatorin und Autorin Ruth Moschner sagt: „Ich finde das Konzept hinter Self Publishing faszinierend und hoffe, dass viele neue, unbekannte Autoren ihre Werke mit uns teilen. Als Jurymitglied wünsche ich mir, viele unterschiedliche Stimmen und Sichtweisen in den Geschichten zu lesen.“

„Für mich als Autorin ist es inspirierend, neue Kollegen und Geschichten zu entdecken,“ sagt Bestsellerautorin Adriana Popescu. „Ich bin besonders gespannt auf die Einreichungen in der Kategorie Kindle Storyteller X, die Autoren für Nischengenres Sichtbarkeit verleiht.“

„Sich als Autor zu etablieren, erfordert Zeit und Geduld und vor allem ein großartiges Storytelling. Ich hoffe, dass die Autoren durch die Teilnahme am Kindle Storyteller Award in der Buchbranche Fuß fassen können“, sagt die preisgekrönte Autorin Anne Freytag.

Teilnahme am Kindle Storyteller Award und Kindle Storyteller X

Wer kann am Wettbewerb teilnehmen? Eingereicht werden können alle deutschsprachigen, bislang unveröffentlichten Bücher mit mindestens 24 Seiten Länge, die zwischen dem 1. Mai und 31. Juli 2019 auf kdp.amazon.com als eBook und Taschenbuch veröffentlicht werden. Leser können auf alle am Wettbewerb teilnehmenden Bücher als gedrucktes Buch oder im Kindle Store auf jedem Gerät mit der kostenlosen Kindle App für iOS- und Android-Handys und -Tablets, PC und Mac sowie auf Kindle-Geräten und Fire-Tablets zugreifen.

Für den Kindle Storyteller Award werden drei Bücher für die Shortlist ausgewählt. Die Finalisten werden von Amazon auf Grundlage ihrer Beliebtheit ausgewählt, zu der unter anderem Bewertungskriterien wie Verkaufszahlen, gelesene Seiten, positive Kundenbewertungen oder Zugriffszahlen gehören. In der zweiten Runde wählt die Jury eines der Bücher aus der Shortlist als Sieger aus. Für den SonderpreisKindle Storyteller X werden ebenfalls Kundenbewertungen und Feedback berücksichtigt, aber die Jury spielt eine Schlüsselrolle bei der Auswahl der Shortlist und des Gewinners. Die Shortlist des Kindle Storyteller X wird ebenfalls aus drei Titeln bestehen.

Die Gewinner des Kindle Storyteller Award und des Kindle Storyteller X werden am 17. Oktober feierlich auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben.

Über Kindle Direct Publishing (KDP)

Kindle Direct Publishing (KDP) ist der schnelle, einfache und kostenlose Self Publishing Service von Amazon für eBooks und Taschenbücher. Autoren und Verleger können mit KDP Bücher in den Kindle-Store hochladen und Kindle-Kunden weltweit über Kindle eReader, Fire Tablet, iPad, iPod touch, iPhone, PC, Mac und Geräten auf Android-Basis erreichen. Dabei werden Autoren bei KDP mit bis zu 70% an den Einnahmen beteiligt und behalten dabei volle Kontrolle sowie die Urheberrechte am Buch. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter: kdp.amazon.de.