Februar-Highlights bei Prime Video

OSCAR-Gewinnerin Julia Roberts in ihrer ersten Serien-Hauptrolle, preisgekrönte Comedy im Stil der 50er-Jahre und Endzeitvisionen mit Gänsehautgarantie – das und noch viel mehr sind die Highlights von Amazons Video-Streaming-Service Prime Video im Februar.

Prime Originals

Homecoming – Staffel 1 -Deutsche Synchronfassung, exklusiv verfügbar ab 22.02.

Der bewegende Psychothriller mit OSCAR-Gewinnerin Julia Roberts in der Hauptrolle und unter der Regie von Sam Esmail (Mr. Robot) basiert auf dem beliebten, gleichnamigen Podcasts. Die Produzenten Eli Horowitz und Micah Bloomberg sind auch Schöpfer des Prime Originals.

Heidi Bergman (Julia Roberts) ist Sachbearbeiterin im Homecoming Transitional Support Center. Die Einrichtung der Geist-Group hilft Soldaten dabei, wieder ins zivile Leben zurückzufinden. Dort trifft sie auf Walter Cruz (Stephan James), einen Soldaten, der in eine neue Phase seines Lebens starten will. Colin Belfast (Bobby Cannavale) ist Heidis Vorgesetzter und für die Einrichtung verantwortlich. Doch die manischen Eigenarten des ehrgeizigen Unternehmers lassen fragwürdige Motive vermuten. Zeitsprung – vier Jahre später hat Heidi ein neues Leben begonnen. Sie lebt bei ihrer Mutter (Sissy Spacek) und arbeitet als Kellnerin in einer Kleinstadt. Doch dann besucht sie ein Prüfer des Verteidigungsministeriums (Shea Whighman) und will wissen, warum sie die Homecoming-Einrichtung verlassen hat. Heidi beginnt zu begreifen, dass hinter ihren Erlebnissen mehr verborgen ist, als sie dachte…

Der Trailer zu Homecoming:

 

 

The Marvelous Mrs. Maisel – Staffel 2 – Deutsche Synchronfassung, exklusiv verfügbar ab 15.02.

Der Weg von Midge Maisel (Rachel Brosnahan) an die Comedy-Spitze ist steiniger und nervenaufreibender denn je. Von Paris in den Keller des B. Altman, von den Catskills in einen Nachtclub in D.C. – Midges Entscheidung, ihre Stand-up-Karriere weiterzuverfolgen, macht ihr immer stärker deutlich, dass sie jahrelang in einer Blase gelebt hat. Plötzlich wird sie täglich mit Sexismus konfrontiert. Doch auch ihr Umfeld muss mit den Auswirkungen ihres neuen Lebenswegs klarkommen: Ihre Eltern, Abe (Tony Shalhoub) und Rose (Marin Hinkle), hinterfragen das Leben, das sie bisher geführt haben, Joel (Michael Zegen) wächst über sich hinaus und wird zu dem Mann, der er immer sein wollte, und Susie (Alex Borstein) denkt ernsthaft über ihre Zukunft als Talentmanagerin nach. Als der Herbst kommt, nimmt Midges Karriere Fahrt auf. Doch auch der Druck auf sie wird stärker. Es sieht aus, als könnte sie vor der Chance ihres Lebens stehen – aber zu welchem Preis?

Bei den Golden Globes Awards 2019 hat Hauptdarsteller Rachel Brosnahan auch für die zweite Staffel die Auszeichnung in der Kategorie „Best Performance by an Actress in a Television Series Musical or Comedy“ erhalten und gewann bei den Critics‘ Choice Awards 2019 als beste Comedy-Darstellerin. Bei der Preisverleihung wurde ebenfalls Alex Borstein für ihre Rolle als Susie Myerson in der Kategorie „Best Supporting Actress“ ausgezeichnet. Das Prime Original hat zudem den Award als beste Comedy-Serie gewonnen.

Der Trailer zu The Marvelous Mrs. Maisel:

Exclusiv bei Prime Video*

A Quiet Place – exklusiv verfügbar ab 23.02.

Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr. Drei Monate nach der verheerenden Alieninvasion kämpft die einzig überlebende Familie, die Abbotts, ums Überleben. Die rätselhaften Kreaturen, die die Erde übernommen haben, scheinen unverwundbar. Sie sind zwar blind, werden aber durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt. Barfuß und langsam, auf Zehenspitzen schleichend bewegt sich die Familie durch die menschenleere Kleinstadt. Durch die Hörbehinderung der Tochter Regan (Millicent Simmonds) können alle die Gebärdensprache – die es ihnen ermöglicht, sich geräuschlos zu verständigen. Mutter Evelyn (Emily Blunt) ist hochschwanger und gemeinsam mit ihrem Mann Lee (John Krasinski) versuchen sie ihr Möglichstes, um einen schalldichten Raum für die Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen aufzubauen. Denn ein Kind haben sie bereits an die Aliens verloren – und jedes Geräusch könnte das Ende der gesamten Familie bedeuten…

  • Lorena – Staffel 1 (OmU) Prime Original, exklusiv verfügbar ab 15.02.
  • Loving exklusiv verfügbar ab 26.02.

Weitere Highlights im Februar

  • Die Mumie exklusiv verfügbar ab 19.02.
  • The Florida Project exklusiv verfügbar ab 02.02.
  • No Way Out – Gegen die Flammen exklusiv verfügbar ab 03.02.

Wussten Sie schon?
Kurz nach dem historischen Erfolg der Hauptdarstellerin Sandra Oh bei den diesjähringen Golden Globes können sich Prime-Mitglieder auf die Thrillerserie Killing Eve freuen: Ab dem 22. Februar steht die Serienadaption von Phoebe Waller-Bridge (Fleabag) exklusiv beim on-Demand-Channel STARZPLAY über Prime Video Channels zum Streamen in Deutschland und Österreich bereit. Weitere Informationen zum Angebot von Prime Video Channels finden Sie unter Amazon.de/channels.

Überblick der Februar-Highlights

Neue Serien & Staffeln

  • Homecoming – Staffel 1
    Prime Original
    Deutsche Synchronfassung
    exklusiv verfügbar ab 22.02.
  • The Marvelous Mrs. Maisel – Staffel 2
    Prime Original
    Deutsche Synchronfassung
    exklusiv verfügbar ab 15.02.
  • The Romanoffs – Staffel 1; Episoden 1-8
    Deutsche Synchronfassung
    bereits verfügbar
  • Lorena – Staffel 1 (OmU)
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 15.02.
  • This Giant Beast That Is The Global Economy – Staffel 1
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 22.02.
  • The Expanse – Staffeln 1-3
    exklusiv verfügbar ab 08.02.
  • The Flash – Staffel 4
    exklusiv verfügbar ab 03.02.
  • Taken – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 27.02.

Neue Filme

Neue Kids-Highlights

*Exklusive Titel beziehen sich auf den Bereich von Video on Demand-Mitgliedschaften.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon Video

Schlagworte:, ,