Täglich frisch: Unsere Amazon Toplisten!


Amazon USA bietet den „langsameren“ Versand an

Keine Kommentare

Nach Gratisversand und dem besonders schnellen Versand, kommt nun die etwas langsamere, kostenfreie Verschickung der bestellten Waren und zwar bei Amazon USA.

Amazon USA bietet den "langsameren" Versand an

Amazon USA bietet den "langsameren" Versand an

Als Amazon Prime Mitglied hat man in den USA für eine begrenzte Zeit die Möglichkeit, auf den schnellen Versand zu verzichten und erhält dafür einen 1 Dollar Credit, um damit Musik im Amazon MP3 Store herunterzuladen. Beim sogenannten „ Free No-Rush Shipping“ von Amazon.com  dauert die  Lieferzeit zwischen 5  und 7 Tagen. Die erhaltenen Credits kann man bis einschließlich 31. Januar 2012 im Amazon MP3-Store einlösen.

Die Amazon Prime-Mitgliedschaft kostet in den USA 79,00 Dollar jährlich. Dafür werden die bestellten Waren innerhalb von 2 Tagen kostenfrei versandt oder auch binnen eines Tages, dann jedoch muss man 3,99 Dollar bezahlen. Zusätzlich hat man noch Zugang zu den digitalen Download-Möglichkeiten.

Auch in Deutschland ist der Amazon Prime Service verfügbar. Hier kostet er 29,00 Euro pro Jahr.

Ähnliche Beiträge

Das Luxemburg-Geflecht von Amazon – alles Trickserei so ein US-S... Seit einiger Zeit schon sind eBay, Amazon und andere große internationale Unternehmen im Visier der Steuerbehörden. eBay und Amazon versuchen Steuern zu sparen, indem sie unter anderem Niederlassungen in Luxemburg eröffnen. Amazon zog im Jahr 2005...
Amazon USA: Leichtgewichtige Artikel werden kostenfrei versandt –... Amazon USA hat damit begonnen, Artikel von geringem Gewicht (maximal 8 Unzen, etwa 230 Gramm) ab sofort auch ohne Amazon Prime-Mitgliedschaft versandkostenfrei auszuliefern, das berichtete Bloomberg. Der Bestellwert darf zudem 10,00 US-Dollar nicht ü...
Amazon USA: Taggleiche Auslieferung jetzt kostenfrei für Prime-Kunden Amazon hat in den USA damit begonnen, seinen Prime-Kunden ein weiteres Schmankerl anzubieten: Kostenfreie Auslieferung der bestellten Ware am selben Tag. Das berichtet geekwire in seinem Blog. Mehr als 1 Million Artikel werden ab sofort gratis...
Amazon Allowance – oder wie kann ich auch junge Kunden gewinnen PayPal führte schon im Jahr 2008 den „PayPal Student Account“ ein. Eltern können hierüber ihrem Nachwuchs die Möglichkeit bieten, Zugang zu einem bestimmten Geldbetrag zu erhalten, mit dem diese dann eigenständig im Internet shoppen können.  ...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>