Amazon Bestellfristen für die pünktliche Geschenke-Lieferung zum Fest

Amazon Kunden können dem Weihnachtseinkauf in diesem Jahr entspannt entgegensehen. Bei der Suche nach einem passenden Geschenk finden sie bei Amazon, zum Beispiel unter amazon.de geschenke, eine riesige Auswahl aus Millionen von Produkten aus allen Kategorien und profitieren von bequemen Versand- und Lieferoptionen zu den Festtagen.

Amazon Bestellfristen für die pünktliche Geschenke-Lieferung zum Fest

Amazon Bestellfristen für die pünktliche Geschenke-Lieferung zum Fest

Damit ist auch kurz vor den Festtagen noch reichlich Zeit, um die letzten Präsente zu besorgen. Die Bestelloptionen und -fristen für das Weihnachtsgeschenke-Shopping bei Amazon in der Übersicht (gültig für Deutschland):

  • 21. Dezember bis 23:59 Uhr: Standardversand (für Prime-Mitglieder oder ab einem Bestellwert von 29 EUR kostenfrei)
  • 23. Dezember bis 12:00 Uhr: Premiumversand (für Prime-Mitglieder kostenfrei, ansonsten 6 EUR pro Lieferung)
  • 23. Dezember bis 15:00 Uhr: Morning-Express (5 EUR pro Artikel für Prime-Mitglieder, ansonsten 9,99 EUR pro Lieferung)
  • 24. Dezember bis 06:00 Uhr: Same-Day Lieferung für 14 deutsche Metropolregionen (für Prime-Mitglieder ab einem Bestellwert von 20 EUR kostenfrei (verfügbare Liefergebiete unter Amazon Sameday), ansonsten 9,99 EUR pro Lieferung)
  • Geschenke in allerletzter Minute gibt es mit den Amazon Geschenk-Gutscheinen per E-Mail oder zum Ausdrucken unter Amazon Geschenkgutscheine.

Aktuelle Informationen zu den Bestellfristen gibt es auf den Amazon Hilfe-Seiten zu den Bestellfristen. Bestellfristen können je nach Wohnort und Artikel variieren, genaue Angaben finden Kunden jeweils auf der Produktdetailseite. Amazon Kunden, die Prime noch nicht kennen und von den erweiterten Lieferoptionen sowie vergünstigten Versandkosten profitieren wollen, können Amazon Prime 30 Tage lang gratis testen.

Für alle, die Geschenke doppelt oder nicht nach ihrem Geschmack erhalten haben, bietet Amazon verlängerte Rückgabefristen bis zum 31. Januar 2016 auf Artikel, die von Amazon zwischen dem 01. November und 31. Dezember 2015 versandt wurden und die sonstigen Rückgabebedingungen erfüllen. Dies gilt nicht für Mobiltelefone mit Vertrag. Gesetzliche Rückgaberechte bleiben unberührt.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Amazon

Schlagworte:,