Maxymiser präsentiert neue Produkte auf der dmexco 2015

Maxymiser, ein führender Anbieter für Customer-Experience-Optimierung (CXO), ist auch in diesem Jahr auf der dmexco in Köln vertreten. Am 16. und 17. September stehen die Experten für Weboptimierung dem Fachpublikum auf der E-Commerce-Messe am Stand A010 in Halle 6 für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Mit im Gepäck haben die CXO-Spezialisten MaxEngage, ein neues Self-Service-Tool für Echtzeit-Personalisierung, sowie die Campaign Design API. Sie macht die Maxymiser-Optimierungssuite noch anwenderfreundlicher und erlaubt Webentwicklern direkten Zugang zum umfassenden Knowhow von Maxymiser. Neue Funktionalitäten des Visual Campaign Builders (VCB) erweitern und beschleunigen zudem das Testen nativer Apps für iOS und Android.

Echtzeit-Personalisierung für alle Branchen mit MaxEngage
MaxEngage ermöglicht es Marketingverantwortlichen, gezielt personalisierte Meldungen und Benachrichtigungen für Webseitenbesucher zu erstellen. Dank der Integration von Visual Campaign Builder (VCB) und MaxEngage lassen sich mit nur wenigen Klicks auf den User zugeschnittene Lightbox-Anzeigen, Call-Outs, Benachrichtigungen oder Banner erstellen – ohne IT-Unterstützung und ohne auch nur eine Zeile im Website-Code zu ändern.

Maxymiser präsentiert neue Produkte auf der dmexco 2015

Maxymiser präsentiert neue Produkte auf der dmexco 2015

Effizient komplexe Kampagnen erstellen
Vor kurzem erweiterte Maxymiser seine Optimierungssuite um eine neue Programmierschnittstelle: die Campaign Design API. Mit dem API-Update erstellen Webentwickler – dank eines gut strukturierten Frameworks – auch komplexe Kampagnen schneller und effizienter. Campaign Design API basiert auf globalen Industriestandards und erlaubt unbeschränkten Zugriff auf eine umfassende Bibliothek von JavaScript-Bausteinen, die zum Erstellen von Kampagnen, zum Einordnen der Besucher, zum Rendern der Inhalte und zum Tracken der Conversions notwendig sind.

Direkt in den VBC integriert, erlaubt die Campaign Design API Marketingmitarbeitern einen unmittelbaren Austausch mit den Entwicklern. Ab sofort können Anwender jederzeit mühelos zwischen der grafischen Design- und der Programmieroberfläche zur Kampagnenerstellung hin- und herschalten. Kampagnen, die von Marketingmitarbeitern visuell erstellt wurden, können somit problemlos von den Webentwicklern angepasst und optimiert werden.

„Ging es lange Zeit ausschließlich um Traffic und die Steigerung der Conversion-Raten, steht heute die langfristige Bindung der Kunden und deren Loyalität im Vordergrund. Eine zentrale Entwicklung, vor der sich keine Branche mehr verschließen kann “, erklärt Volker Grümmer, Director DACH bei Maxymiser. „Maxymiser knüpft mit MaxEngage und der Campaign Design API an diesen Trend an. Sie sind die idealen Tools, um Kunden anspruchsvolle, hoch personalisierte Mitteilungen und Angebote zukommen zu lassen, die nicht nur grob den Bedürfnissen ihres Kundensegmentes entsprechen, sondern ihre augenblickliche Situation berücksichtigen und so einen echten Mehrwert bieten.“

Personalisierung und Multivariate Tests für native Apps
Verbessert hat Maxymiser auch seine App-Testing-Funktionen. Das Interface von iOS Apps lässt sich nun ebenso schnell verändern wie das einer Webseite. Weiterer Vorteil: Änderungen können sofort veröffentlicht werden, eine erneute Prüfung durch den App Store ist nicht erforderlich. Spielend leicht können Marketingverantwortliche so direkt im VCB die Farbe, den Text oder die Position eines Call-to-Action Buttons anpassen.

Für aufwendigere Kampagnen sind nun außerdem MTV-Testings für native iOS und Android Apps möglich. Das neue regelbasierte Targeting für native Apps erlaubt es Marketingverantwortlichen zudem, die User Experience in Apps besser an die individuellen Anforderungen der Nutzer anzupassen und auch mobil eine individuelle User Experience zu schaffen.

Pressegespräche und individuelle Beratung vor Ort
Volker Grümmer, Director DACH von Maxymiser, und sein Team freuen sich auf interessierte Besucher auf der dmexco 2015. Für Fragen und Gespräche steht das Maxymiser-Team an beiden Messetagen am Stand A010 in Halle 6 zur Verfügung. Für ein individuelles Pressegespräch wird um Terminvereinbarung gebeten (Pressekontakt s.u.).

Telefónica: Kundenveranstaltung auf der dmexco
Im Work Lab 1 am 17. September legen Besucher ab 13 Uhr dann selbst Hand an: Unter dem Titel „Strategische Conversion-Optimierung für mobile Websites – Optimierungspotenziale erkennen und erfolgreich nutzen“ erarbeiten Interessierte zusammen mit Christina-Elisabeth Vogt, Online Marketing Manager, Telefónica Germany, am Beispiel der mobilen Website von o2 Deutschland Vorschläge zur Verbesserung der Conversion-Rate. Begleitet wird der interaktive Workshop von Marcel Rduch, Head of Telco, Service & Utilities bei Maxymiser, und Michael Jonas, Head of Service Delivery EMEA.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:, , , , ,