Versand – der Prozess vom Shop zum Kunden, Regensburg

Von 2010 bis 2011 wuchs der Umsatz im E-Commerce deutschlandweit um 3,4 Milliarden auf insgesamt 21,7 Milliarden Euro. Damit erzielt das Onlinegeschäft inzwischen rund 64 Prozent des deutschen Versandhandelsumsatzes und rangiert auch bei den Vertriebskanälen weit vorne. Für die meisten Händler wird daher das eigene Online-Angebot immer wichtiger.

Um die Unternehmen der Region bei den Herausforderungen des E-Commerce zu unterstützen, bietet das Institut ibi research an der Universität Regensburg zusammen mit der IHK Regensburg eine siebenteilige Veranstaltungsreihe mit verschiedenen Themen an. Die fünfte Veranstaltung informiert Sie über Zahlungsverfahren im E-Commerce.

Frank
Beitrag teilen: