Blinto-Marktplatz für den Online-Handel gebrauchter Maschinen ist gestartet

Seit dem 04. Juli bietet Blinto.de eine Auswahl an Land- und Baumaschinen sowie Nutzfahrzeugen an. Der Online-Auktionsdienst ist ein einfacher und sicherer Weg, um gebrauchte Maschinen zu kaufen und zu verkaufen. Auf alle gelisteten Maschinen und Anbauteile kann ab sofort geboten werden, die Premieren- Auktion endet am 20. Juli.

Blinto-Marktplatz für den Online-Handel gebrauchter Maschinen ist gestartet. ©Blinto 2022

Dabei knüpft Blinto.de an den Erfolg der schwedischen Plattform Blinto.se an. Diese bietet seit 2018 Käufern und Verkäufern die Möglichkeit, gebrauchte Maschinen online zu kaufen und zu verkaufen. Damit stehen nun zukünftig allen Interessenten in Europa Angebote in der D/A/CH Region zur Verfügung.

„Wir haben einen guten Start und werden in den kommenden 14 Tagen weitere Maschinen hinzufügen. Ausschlaggebend für diesen Erfolg ist unser flächendeckender Außendienst, welcher uns in die Lage versetzt deutschlandweit alle Kunden zeitnah zu betreuen“, sagt Matthias Ressel, Country Manager der Blinto GmbH.

Verlängerung der Nutzungsdauer

Die Objekte werden an neue Besitzer weitergegeben und gleichzeitig sorgt blinto.de dafür, dass die Transaktionen auf sichere Weise abgewickelt werden. Durch die Nutzung eines Online-Dienstes für den An- und Verkauf von Objekten profitieren Kunden von einer ständigen und standortunabhängigen Verfügbarkeit. Diese haben dadurch die Möglichkeit zu entscheiden, ob ein Objekt für Sie interessant ist, ohne selbst vor Ort sein zu müssen.

Die Vorzüge von Online-Auktionen

  • Sie setzen Ihren Mindestpreis mit uns zusammen fest- haben dadurch kein Risiko und profitieren ggf. von einem positiven Mehrerlös.
  • Objektive Beschreibungen – Die Objekte werden durch unsere Mitarbeiter vor Ort dokumentiert.
  • Blinto bietet Ihnen den besten persönlichen Service, um Sie während des gesamten Verkaufs- Kauf-Prozesses zu betreuen.
  • Unsere Fachleute wickeln den gesamten Verkauf für Sie ab, von der Dokumentation bis zur Rechnungsstellung und den Exportdokumenten. So können Sie sich weiterhin auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.
  • Vermeiden Sie unnötige Reisen und Besuche von potenziellen Käufern. Nur der Gewinner der Auktion erhält die Kontaktinformationen des Verkäufers. Das spart Zeit und Ressourcen.
Blinto
Beitrag teilen: