ETH 2.0 Vertrag übersteigt 9 Millionen Ethereum im Wert von 28 Milliarden Dollar

Die Anzahl der im Ethereum 2.0-Kontrakt gebundenen Ether hat 9 Millionen Ethereum oder mehr als 28 Milliarden Dollar bei den heutigen Wechselkursen überschritten. Die Menge an Ethereum, die im Kontrakt gebunden ist, ist seit der ersten Septemberwoche 2021, als der Kontrakt 7,4 Millionen Ether hielt, um 22,29% gestiegen.

Während auf der Proof-of-Work-Seite (PoW) des Ethereum-Netzwerks die Hash-Rate in diesem Jahr ein Allzeithoch von über 1 Petahash pro Sekunde (PH/s) erreicht hat, geht der Übergang zu Ethereum 2.0 weiter, wobei Ether in den ETH 2.0-Kontrakt gesperrt werden.

ETH 2.0 Vertrag übersteigt 9 Millionen Ethereum im Wert von 28 Milliarden Dollar. pixabay.com ©amhnasim (Creative Commons CC0)

Um ein Validator zu werden und Ethereum einzusetzen, sind 32 ETH erforderlich, um dem Pool der ETH 2.0-Validatoren beizutreten. Als der ETH 2.0-Kontrakt erstmals eingeführt wurde, berichtete Bitcoin.com News, dass Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin am 6. November 2020 Gelder in den Kontrakt einbrachte. Dies könnte auch für die Nutzer von Ethereum Code interessant sein.

Am 17. Januar 2022 zeigen die Daten von etherscan.io, dass etwa 9.057.890 Ethereum im Wert von über 28 Milliarden US-Dollar (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) im ETH 2.0-Vertrag enthalten sind. Die Daten zeigen, dass der Kontrakt am 16. Januar 2022 die Marke von 9 Millionen Ethereum überschritten hat.

Seit Jahresbeginn ist der Preis von Ethereum um über 150% gestiegen, aber in den letzten 30 Tagen hat Ether 18,5% verloren und die Zwei-Wochen-Statistik zeigt, dass Ether 17,5% an Wert gegenüber dem US-Dollar verloren hat. Während die Marktkapitalisierung von Ethereum im Laufe des Jahres 2021 bei 18-20% lag, liegt die ETH-Dominanz heute bei 17,9%.

Als Bitcoin.com News über den 7,4 Millionen übersteigenden Kontrakt berichtete, war Ether etwas wertvoller, da der Vorrat damals mit 29,3 Milliarden Dollar bewertet wurde. Zusätzlich zu den 9 Millionen Ether, die im ETH 2.0 Vertrag gebunden sind, wurden seit der Einführung von EIP-1559 1.541.113 Ethereum im Wert von $5,8 Milliarden (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) verbrannt.

Zwischen dem ETH 2.0 Vertrag und dem verbrannten Ethereum seit der Einführung von EIP-1559 ergibt sich ein Wert von $33,8 Milliarden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels.

Im Jahr 2012, im Alter von 17 Jahren, wurde Vitalik Buterin von seinem Vater in Bitcoin eingeführt und interessierte sich sehr für dessen Technologie. Vitalik begann für das Bitcoin Magazine zu schreiben und schlug Verbesserungen für die Bitcoin-Plattform vor. Als diese Verbesserungen nicht vorgenommen wurden, beschloss er, stattdessen seine eigene Kryptowährung zu entwickeln. Seine Idee war Ethereum, das 2015 an den Start ging. Seitdem ist der Preis von Ethereum stark gestiegen und hat derzeit eine „Marktkapitalisierung“ von rund 300 Milliarden Dollar (das ist der Gesamtwert aller Ethereum-Währungen weltweit).

Ethereum bietet eine Möglichkeit, die Macht des Internets zu nutzen, ohne Apps wie Facebook, Google oder Ihrer Online-Bank Ihre persönlichen Daten anzuvertrauen. Apps wie Facebook und Google sammeln und speichern die Informationen ihrer Millionen von Nutzern auf Servern. Das bedeutet, dass die Nutzerdaten an einer sehr kleinen Anzahl von Standorten gespeichert werden (dies wird als Zentralisierung bezeichnet). Wenn einer dieser Standorte gehackt wird, sind wir alle in großen Schwierigkeiten! Ethereum funktioniert, indem es die Notwendigkeit beseitigt, vielen Anwendungen mit privaten Informationen zu vertrauen. Dies geschieht durch Dezentralisierung mithilfe der „Blockchain“-Technologie.

onlinemarktplatz.de
Letzte Artikel von onlinemarktplatz.de (Alle anzeigen)