eBay Kleinanzeigen integriert Versandmöglichkeit

eBay Kleinanzeigen vereinfacht den Versand von Produkten, die über die Plattform verkauft wurden. Ab sofort können Nutzer neben der Zahlung auch den Versand abwickeln. Die Option steht in allen Kategorien zur Verfügung, in denen üblicherweise versandfähige Waren gehandelt werden.

eBay Kleinanzeigen integriert Versandmöglichkeit. pixabay.com ©Mediamodifier (Creative Commons CC0)

Beim Erstellen einer Anzeige auf eBay Kleinanzeigen können Verkäufer Details zum Versand angeben. Dazu stehen Produkte von Hermes und DHL zur Auswahl, die Sendungsverfolgung sowie Haftung beinhalten. Für Verkäufer entfällt damit die Recherche von Versandkosten. Käufer, die Artikel mit „Sicher bezahlen“ bezahlen, geben während der Bezahlung ihre Versandadresse ein. Haben Verkäufer ein DHL-Produkt gewählt, können diese nach erfolgreichem Verkauf direkt über die Website oder die Apps von eBay Kleinanzeigen den Kauf eines Versandetiketts starten. Mit diesem können Verkäufer das Paket bei allen Abgabestellen von DHL ab- beziehungsweise ihrem DHL-Zusteller mitgeben. Der Versand erfolgt klimaneutral, da die durch den Transport entstehenden CO2-Emissionen von DHL durch Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden.

„Unser Ziel ist es, den Secondhand-Handel genauso einfach, komfortabel und sicher zu machen, wie das viele bereits von beliebten Onlineshops kennen. Die Möglichkeit für Verkäufer, den Versand direkt über eBay Kleinanzeigen anzustoßen, ist für uns ein wichtiger Schritt in diese Richtung. Dieser zusätzliche Komfort trägt dazu bei, dass der Kauf gebrauchter Waren eine echte Alternative zum Neukauf wird“, erklärt Paul Heimann, CEO von eBay Kleinanzeigen.

Mit der neuen Option erhalten Verkäufer bereits bei der Aufgabe einer neuen Anzeige Tipps für die Auswahl der richtigen Paketgröße. Die angegebenen Preise für den Versand entsprechen den üblichen Online-Preisen von DHL und Hermes. Verkäufer können auch weiterhin einen eigenen Preis für den Versand festlegen und so beispielsweise auch Kosten für die Verpackung berücksichtigen.

„Mit DHL und Hermes bieten wir ab Start die hierzulande beliebtesten Versandanbieter an. Mit rund 29.000 Annahmestellen bei DHL sowie mehr als 16.000 Paketshops bei Hermes finden Verkäufer stets eine Versandstelle in ihrer unmittelbaren Umgebung“, so Paul Heimann.

Die Option wurde in den letzten Wochen in der Kategorie „Smartphones“ getestet und ist ab sofort in allen Kategorien, in denen üblicherweise versandfähige Waren gehandelt werden, verfügbar. Bereits im zurückliegenden Jahr hat eBay Kleinanzeigen vor dem Hintergrund der andauernden Corona-Pandemie die Pflicht für Verkäufer, stets auch eine Abholung zu ermöglichen, aufgehoben.

Marktplaats B.V
Beitrag teilen: