DMEXCO @home: Erfolgreiche Premiere der digitalen DMEXCO

Über 20.000 TeilnehmerInnen, über 800 SpeakerInnen, 260 Partner und mehr als 160 Stunden Konferenzprogramm. Mit Rekordwerten und einem Abschlusskonzert von Mousse T. endet die diesjährige DMEXCO @home, die am 23. und 24. September erstmals rein digital veranstaltet wird. Die DMEXCO findet im kommenden Jahr am 22. und 23. September 2021 statt.

Mit über 20.000 TeilnehmerInnen, mehr als 800 SpeakerInnen aus aller Welt und 260 Ausstellern feiert die DMEXCO @home, die komplett digitale Version der DMEXCO 2020, eine erfolgreiche Premiere. Erstmals nach dem Ausbruch der Coronapandemie versammeln sich die wichtigsten EntscheidungsträgerInnen der Digital- und Marketingbranche auf einer digitalen Plattform. Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit, sich Vorträge von Top-SpeakerInnen anzuhören, in Masterclasses mit den ReferentInnen zu interagieren und jederzeit mit der weltweiten DMEXCO Community zu networken. Neben den verschiedenen Business-Angeboten und -Tools kommt auch der Entertainment-Faktor nicht zu kurz: Gemeinsam mit dem Partner MAD//Fest London hostet die DMEXCO @home zum Abschluss am 24.9. ein Livekonzert mit Mousse T., bei dem alle TeilnehmerInnen die zwei Tage Business und Networking ab 21 Uhr ausklingen lassen können.

Starkes Interesse und Engagement auf der Plattform

Über beide Tage hinweg wurde die DMEXCO @home stark genutzt: Kontinuierlich waren über 10.000 Besucher live zur selben Zeit auf der Plattform. Sie verschickten allein am ersten Tag über 60.000 Nachrichten und mehr als die Hälfte der TeilnehmerInnen (56 Prozent) nutzte regelmäßig die Möglichkeit von Audio- oder Videocalls. Und jede der Sessions im Programm verzeichnete am 23. September im Durchschnitt 230 ZuschauerInnen. 38 Prozent der TeilnehmerInnen in diesem Jahr waren international.

„Mit der gamescom im B2C-Segment und der DMEXCO als reinem B2B-Event ist es uns als Koelnmesse gelungen, die Benchmark für künftige hybride Events zu setzen. Für weitere Veranstaltungen in unserem Portfolio werden wir uns genau anschauen, wie wir von dieser Erfahrung profitieren können”, bilanziert Gerald Böse, CEO der Koelnmesse.

„Für uns ist die digitale Community der DMEXCO ein absoluter Glücksgriff. Gemeinsam haben wir in kürzester Zeit mit der DMEXCO @home eine Plattform entwickelt, die im internationalen Messewesen Maßstäbe setzen wird. Die nächste DMEXCO findet dann 2021 hoffentlich wieder als physisches UND digitales Event statt“, so das Fazit von Oliver Frese, COO der Koelnmesse.

„Ich bin extrem stolz auf unser gesamtes Team, das es geschafft hat, in nur drei Monaten die DMEXCO @home als Plattform umzusetzen. Wir haben eine gelungene Premiere gefeiert, das Feedback aus der Community war durchweg positiv. Ich glaube, wir haben gezeigt, wie innovativ digitale Events sein können. Alle Bewegtbild-Inhalte der DMEXCO werden ab Anfang Oktober als Video-on-Demand für die Besucher, die ein Ticket erworben haben, zugänglich sein. Bis zur nächsten DMEXCO werden wir die DMEXCO @home als verbindende digitale Plattform weiter ausbauen”, ergänzt Dr. Dominik Matyka, Chief Advisor der DMEXCO.

„Der BVDW dankt allen Besuchern, Ausstellern, Partnern und der Koelnmesse dafür, dass diese digitale DMEXCO @home möglich werden konnte. Meine Hochachtung an alle: Die Planbarkeit in diesem Jahr war extrem schwierig. Es verdient Respekt, sich auf dieses neue digitale Messeformat einzulassen. Das ist ein Vertrauensvorschuss, für den wir dankbar sind. Denn Attitude matters”, sagt Matthias Wahl, Präsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), der ideeller und fachlicher Träger der DMEXCO ist.

Die Conference: CEOs, Influencer, Innovators, Podcasters, Marketers

Über 800 SpeakerInnen, deren Beiträge in drei Studios teilweise live vor Ort produziert wurden, repräsentierten auf der DMEXCO @home eine bisher nicht gekannte Bandbreite an Themen. Insgesamt wurden über 160 Stunden Programm geboten, mit 163 Masterclasses und Workshops und zwei Events-im Event. Der Anteil der SpeakerInnen lag 2020 auf den kuratierten Bühnen der DMEXCO bei 39 Prozent (Vorjahr: 35 Prozent). Alle Vorträge und Bewegtbildinhalte der DMEXCO @home werden für die TeilnehmerInnen im Laufe des Oktobers in einer Video Library zugänglich gemacht.

Zitate von Ausstellern und Partnern

Marco Dohmen, Vice President Sales, 1plusX

„This year, we were curious about how the DMEXCO virtual setup would affect this core industry event’s success. We’ve experienced a more casual, last-minute approach towards meetings and reservations. The shift to virtual encourages visitors to ‘pass by and chat’ more than ever. The DMEXCO platform facilitates this very much with smart functions like the lobby / showroom and integrated video & audio options. Also, in terms of lead generation and meaningful connections, we are delighted and look forward to keeping the conversation going after the event. Finally, we are pleased about the positive response we got from our masterclasses on data-driven marketing and first-party data strategies – inspiring the community and sharing our expertise means a lot to us!”

Sandra Fruendt, Director Marketing Google, B2B DACH

„Es war inspirierend zu sehen, wie sich die DMEXCO @home als eine rein digitale Veranstaltung neu erfunden hat. Mit wertvollen Einblicken in Consumer Trends und Innovationen im digitalen Marketing ist die DMEXCO eines der wichtigsten Branchenevents für uns.”

Lillian Haase, Director Marketing EMEA, Searchmetrics

„Hats off to the DMEXCO Team for making this event happen under the toughest of circumstances! We were surprised and impressed how much having an online showroom enabled a live experience connecting with people in realtime. The DMEXCO @home team was extremely helpful from our vendor perspective, plus our Searchmetrics team and many of our customers had a lot of fun during the event itself.”

Jan Homann, CEO, eqolot

„Die DMEXCO @home war eine gelungene Premiere eines völlig neuen Event-Konzeptes. Teilnehmer bekamen ein hochkarätiges Programm, konnten in den Dialog mit den Speakern und Teilnehmern treten und sich untereinander vernetzen. Was bisher nur im ‚real life‘ möglich war, setzen die DMEXCO-Macher hier wirklich innovativ im digitalen Space um. Gefreut hat uns, dass Influencer Marketing in all seinen Facetten ein wesentlicher Programmpunkt war. Es zeigt, dass die DMEXCO die richtigen Themen der Branche spielt.”

Louise Kloster, Senior Vice President Marketing, Adform

“To take an event the size of DMEXCO digital is no small undertaking. But, what better candidate than an event tailored to digital marketing? We’ve seen excellent engagement with visitors taking full advantage of the platform, including great conversations and heavy interest. Our live stream about Identity, presented with PAYBACK Programmatic was well received, and DMEXCO @home ended up being an optimal stage to introduce the world to our new platform Adform FLOW.”

Philip Papendieck, CEO, Intermate Media

„Unsere DMEXCO @home Präsenz erwies sich als ein Lead-Generation-Powerhouse. Insgesamt bescherte uns alleine unsere Masterclass ,TikTok Masterminds’ mehr als 600 Leads. Für uns hat sich das Investment allein dadurch um das Mehrfache ausgezahlt. Ein Erfolg auf ganzer Linie.“

Judith Rehage, Marketing Lead, IBM iX DACH

“Das Team der DMEXCO @home hat viel versprochen – und auch halten können. Für alle war es eine ganz neue Erfahrung und wir sind froh, dass wir dabei waren. Durch die hohe Anzahl an Teilnehmern konnten wir durch die Networking-Möglichkeiten aber vor allem mit unseren Vorträgen viele Menschen auf unsere Marke IBM iX und unseren Showfloor aufmerksam machen und so Kontakte auf der digitalen Plattform sammeln. Wir freuen uns darauf, auch nächstes Jahr wieder dabei zu sein – dann hoffentlich auch vor Ort in Köln.”

Die DMEXCO 2021 findet am 22. und 23. September 2021 statt.


Beitrag teilen: