Hitmeister: Nach 3 Monaten schon die Nr. 3

Gelungener Start: Hitmeister, der neue Online-Marktplatz für Medienprodukte (www.hitmeister.de) hat knapp 3 Monate nach dem Launch bereits 13 Millionen DVDs, Games, Bücher, CDs und Hörbücher von vielen kleinen und zahlreichen großen Händlern im Angebot. Damit ist Hitmeister schon jetzt hinter Amazon Marketplace und eBay die Nummer 3 unter den Festpreismarktplätzen für Medienshopping – und weiter auf der Überholspur. Hitmeister kommt monatlich bereits auf mehr als 500.000 Besucher. Verkaufshits sind bislang „Die Sims 2“ für Konsolen und PC sowie der jüngste Film der Harry Potter-Reihe und das zugehörige PC-Spiel mit dem Zauberlehrling. Als bisherige Spitzenzeit für den Film- und Games-Verkauf entpuppte sich für Hitmeister jeweils die zwei Wochen vor und nach Weihnachten.

Die Konsumenten locken neben dem rasch wachsenden Angebot vor allem die transparenten und günstigen Versand- und Gesamtkosten, der persönliche Kundenservice sowie die Hitmeister-Produktgarantie: Der Käufer erhält sein Geld zurück, falls ein Artikel nicht geliefert wird oder nicht der Beschreibung des Verkäufers entspricht.

Garantien für Käufer und Händler als Wachstumsmotor

Die kommerziellen wie privaten Händler hingegen, die ihre Produkte bei Hitmeister einstellen, loben die rasche Umsetzung ihrer Wünsche und die vielfältigen technischen Möglichkeiten zum Einstellen ihrer Produkte und gehen vom großen Erfolg des Marktplatzes aus. Auch die Händler schützt Hitmeister mit einer besonderen Garantie gegen Zahlungsausfall. Einstellgebühren für ihre Produkte gibt es auf Hitmeister nicht, somit tragen die Händler ein geringeres Risiko als etwa auf Ebay.

„Dass wir nach so kurzer Zeit schon derart viele Händler für Hitmeister akquirieren konnten, hat uns überrascht“, sagt Gerald Schönbucher, Co-Geschäftsführer vom Hitmeister-Betreiber, der Hitflip Media Trading GmbH. „Unser Gespür für den Handel mit Medien und für die Wünsche der Verbraucher hat uns schon mit Hitflip zur größten Medien-Tauschbörse Europas gemacht. Wir geben uns auch bei Hitmeister nicht mit dem jetzt erzielten dritten Platz bei der Angebotsgröße zufrieden, sondern wollen mit unserem Konzept der Transparenz, Garantie und Preisvorteile auch Ebay und Amazon angreifen. Uns ist klar, dass wir da noch einen weiten Weg vor uns haben, aber die ersten Schritte stimmen uns sehr zuversichtlich.“

Hitmeister ist nach der Tauschbörse Hitflip das zweite Portal der Hitflip Media Trading GmbH. Bei Hitmeister können Medienprodukte wie CDs, DVDs, Bücher, Hörbücher und Games sicher, bequem und günstig gekauft und verkauft werden. Die Einstellung von eigenen Produkten durch gewerbliche und private Verkäufer ist denkbar einfach. Umfangreiche Garantien schützen Käufer und Verkäufer gleichermaßen.

Zurzeit bietet der Online-Marktplatz mehr als 13 Millionen neue oder gebrauchte Produkte, Tendenz stark steigend. Gegründet wurde Hitmeister im November 2007 von den Geschäftsführern der Hitflip Media Trading GmbH Andre Alpar, Jan Miczaika und Gerald Schönbucher. Als Projektleiter fungiert Sebastian Fellhauer.


Beitrag teilen: