Immer mehr eBay Händler nutzen REPRICING! Sie auch?



Amazon Großbritannien führt monatliche Ratenzahlung ein

Keine Kommentare

Amazon Großbritannien führt monatliche Ratenzahlung einAmazon gestattet seinen Kunden in Großbritannien Ratenzahlung bei teuren Einkäufen. Über Amazon Pay Monthly erlaubt Amazon seinen Kunden die Zahlung für einen Einkauf, der über 400 Britischen Pfund liegt über einen längeren Zeitraum auszudehnen. Die Abrechnung und Bonitätsprüfung für diese Transaktionen wird über Hitachi Personal Finance durchgeführt. Eine Entscheidung werde binnen einer Minute zugesagt, kann aber auch bis zu einem Werktag dauern.

Ein Kredit wird nur für Waren vergeben, die über Amazon selbst veräußert werden. Für Waren von Drittanbietern werden keine Darlehen vergeben. Der Käufer muss auch keine Kaution oder ähnliches zahlen, sondern nur 4 Wochen nach vollständigem Bestellungseingang die erste monatliche Zahlung begleichen.

Amazon selbst bietet über Amazon Lending schon Kredite für Verkäufer an. Diese basieren auf der Leistung der Händler. Die Kreditvergabe für Käufer ist neu.

Ähnliche Beiträge

Machen Sie Amazon-Kunden zu Ihren Kunden und starten Sie mit... Amazon Payments ermöglicht es Ihren Kunden in Ihrem Shop einzukaufen, und dabei die bei Amazon.de hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zu nutzen, um online für Ihre Waren und Dienstleistungen zu bez...
Prime Day: Ultraschnelle Lieferung in nur einer Stunde mit P... In diesem Jahr profitieren viele Kunden in Berlin erstmalig von der ultraschnellen Lieferung ausgewählter Deals mit dem Service Prime Now, der mittlerweile in über 40 Metropolregionen in sechs Ländern...
Amazon Großbritannien Chef Doug Gurr zu den Auswirkungen des... Doug Gurr, neuer Amazon Großbritannien Chef erklärte gegen Journalisten, dass der Brexit bislang keine negativen Auswirkungen auf die Verkäufe gehabt habe. Der Umsatz sei im Einklang mit den Erwartung...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *