Täglich frisch: Unsere Amazon Toplisten!


Ist die Integration von PayPal auf Amazon denkbar?

1 Kommentar

eBay expandiert mit seinem Online-Bezahldienst PayPal auf mobile Geräte und in die Offline-Welt. Und das mit immer größerem Enthusiasmus. Grund genug für Ina Steiner sich die Frage zu stellen, ob es eBay jemals schaffen wird PayPal auch bei Amazon zu integrieren.Ist die Integration von PayPal auf Amazon denkbar?

Eigentlich gibt es zwischen eBay und Amazon eine Pattsituation: Amazon erlaubt auf seinen Marktplätzen PayPal nicht und eBay gestattet die Benutzung von Amazon Payments nicht. Und als eBay Bill Me Later akquirierte, beendete Amazon die Option, dieses Bezahlsystem auf seinen Marktplätzen anzubieten.

Hat Amazon Nachteile dadurch, dass der Internetgigant PayPal nicht als Bezahloption auf seinen Plattformen anbietet?

Laut einer Umfrage würden 22% der Befragten mehr auf Amazon einkaufen, wenn PayPal angeboten würde. 21% erklärten, ihnen wäre abgeraten worden auf Amazon einzukaufen, da PayPal nicht als Bezahlmöglichkeit zur Verfügung stünde.

Auf die Frage, warum Händler PayPal auf Amazon USA nutzen würden oder nicht, wenn es als Bezahlmöglichkeit angeboten würde, gab es folgende Antworten: Einige erklärten sie vertrauten zwar auf PayPal, wollten aber ihre Kreditkarten-Informationen online nicht preisgeben. Andere sagten sie vertrauten nicht auf PayPal und zögen die Sicherheit des Einkaufs mit ihrer Kreditkarte vor.

Wiederum andere Verkäufer nutzen ihre Kreditkarte, um direkt in den Genuss von Skonto oder anderen Gegenleistungen zu kommen.

Ähnliche Beiträge

Amazon weitet Geschäft mit Business-Darlehen aus – wie sehen die... Amazon USA kam Ende 2012 mit einem neuen Programm auf die Händler zu, bei dem den Verkäufern in den USA und Japan angeboten wurde, Darlehen via Amazon Lending von Amazon Capital Services Inc. zu erhalten. Die Darlehen sollen den Retailern helfen, übe...
Amazon plant Bezahlsystem auf Kindlebasis für den Einzelhandel Das Wallstreet Journal berichtet aktuell von den Plänen Amazons, ein digitale Checkout-System für den Einzelhandel zu entwickeln. Bereits im Sommer könnten Händler Bezahlungen über den Amazon Kindle akzeptieren. Amazon muss seine Kindle-Geräte dazu m...
Amazon USA: Händler klagen wegen Zurückhaltung von Geldern Nicht nur in Deutschland steht Amazon derzeit in der Kritik, wie wir bereits berichteten. Auch in den USA sieht sich der Internetriese vor einer Klage. Dort reichten Marktplatzhändler eine Sammelklage vor dem U.S. District Court in Seattle gegen Amaz...
Amazon hat „Bezahlen über Amazon“ auch in Deutschland gest... Bezahlen über Amazon steht nun auch in Deutschland zur Verfügung. Amazon-Kunden haben damit die  Möglichkeit, mit den Zugangsdaten zu ihrem Amazon-Konto in Onlineshops außerhalb der Amazon-Webseiten einzukaufen. Onlinehändler können nun den Button ...
  1. 21% erklärten, ihnen wäre abgeraten worden auf Amazon einzukaufen, da PayPal nicht als Bezahlmöglichkeit zur Verfügung stünde

    … Beim Universum bin ich mir nicht sicher …

    Deutlicher läßt sich die Dummheit (amerikanischer) online Käufer wohl nicht darstellen.
    Warum sollte sich ein etabliertes und seriöses Unternehmen freiwillig ein Geschwür ins System einbauen und damit der Konkurrenz auch noch wichtige Verkaufsdetails zur Verfügung stellen ?

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *