Nur noch 2 Wochen: Sonderaktion Goldener Oktober bei Amazon Payments

Amazon Payments ist ein Zahlungsdienst ähnlich PayPal und ermöglicht es den Kunden in einem Onlineshop einzukaufen, und dabei die bei Amazon.de hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zu nutzen, um online für Ihre Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Somit können potentielle Kunden über ein Amazon Payments-Konto auf der Seite des Onlineshops einfach und sicher einkaufen, ohne Ihre Zahlungsdaten erneut offenlegen zu müssen. Dem Kunden entstehen keine zusätzlichen Kosten, wenn er bei Ihnen über Amazon Payments bestellt.

Das Preismodell von Amazon Payments ist so gehalten, dass Händler nur für die Transaktionen bezahlen, die tatsächlich von den Kunden ausgeführt wurden. Es gibt keine Installationskosten oder Grundgebühren. Es fallen innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes je Transaktion 1,9 Prozent des Bestellbetrages zzgl. 35 Cent Autorisierungsgebühr an. Ab einem Transaktionsvolumen von 5.000,- Euro pro Monat profitieren Händler von gestaffelten, geringeren Gebühren. Das Preismodell ist sehr transparent, kein Händler muss bei Amazon Payments mit versteckten Kosten rechnen. Für die Kunden ist Amazon Payments kostenfrei. Die Übertragung des Guthabens erfolgt täglich auf das Bankkonto des Händlers.

Sonderaktion bei Amazon PaymentsSonderaktion bei Amazon Payments

Launchen Sie Amazon Payments bis zum 22. September 2016 und sparen Sie bis zu 3 Monate die Servicegebühren

  • Zahlen Sie für den Sie den Oktober keine Servicegebühren: Stellen Sie Amazon Payments bis zum 22. September 2016 auf Ihrer Seite zur Verfügung
  • Zahlen Sie für den Sie den Oktober und November keine Servicegebühren: Stellen Sie Amazon Payments bis zum 22. September 2016 auf Ihrer Seite zur Verfügung + erzielen Sie bis zum 22. September 2016 ein Verkaufsvolumen von 50.000€ über Amazon Payments
  • Zahlen Sie von  Oktober bis Dezember keine Servicegebühren: Stellen Sie Amazon Payments bis zum 22. September 2016 auf Ihrer Seite zur Verfügung + erzielen Sie bis zum 22. September 2016 ein Verkaufsvolumen von 250.000€ über Amazon Payments

Hier gelangen Sie zur Sonderaktion bei Amazon Payments!

Bei der Nutzung von Bezahlen über Amazon fallen keine Vorauszahlungen, monatlichen Gebühren oder versteckten Kosten an und Sie sind nicht an lange Vertragslaufzeiten gebunden. Die langjährige Erfahrung Amazons bei der Aufdeckung von Betrugsversuchen, sowie unsere Rückbuchungskontrollen und Risikomanagement-Prozesse minimieren Ihre Forderungsausfälle und senken Ihre Kosten.

Nur noch 2 Wochen: Sonderaktion Goldener Oktober bei Amazon Payments was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Sonderaktion Goldener Oktober bei Amazon Payments – bis zu 3 Monate ohne Gebühren Amazon Payments ist ein Zahlungsdienst ähnlich PayPal und ermöglicht es den Kunden in einem Onlineshop einzukaufen, und dabei die bei Amazon.de hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zu nutzen, um online für Ihre Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Somit können potentielle Kunden über ein Amazon...
Amazon Payments: Brauchen Händler eine weitere Zahlart? In den USA und in Großbritannien ist Amazon Payments bereits seit 2009 erfolgreich aktiv, in Deutschland ist der Dienst vor einiger Zeit als „Bezahlen über Amazon“ gestartet und gibt aktuell kräftig Gas, auch mit einer Sonderaktion für Händler, die Bezahlen über Amazon derzeit gebührenfrei nutzen kö...
Machen Sie Amazon-Kunden zu Ihren Kunden und starten Sie mit Amazon Payments Amazon Payments ermöglicht es Ihren Kunden in Ihrem Shop einzukaufen, und dabei die bei Amazon.de hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zu nutzen, um online für Ihre Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Somit können potentielle Kunden über ein Amazon Payments-Konto auf Ihrer Website einfach und ...
Der Anfang vom Ende für Paypal? Die digitale Welt steht niemals still und der Konkurrenzkampf um Kunden wächst ständig. Das bekommt auch die einstige Ebay-Tochter Paypal kräftig zu spüren. Paypal, ursprünglich als digitale Brieftasche mit den Optionen zum Bezahlen weltweit, Geld an Freunde verschicken, Geld leihen und mehr ange...
Nur noch 4 Wochen: Amazon Pay Sonderaktion Weihnachten im Sommer – satte Ersparnis für tei... Amazon Pay ermöglicht es Ihren Kunden in Ihrem Shop einzukaufen, und dabei die bei Amazon.de hinterlegten Zahlungs- und Adressdaten zu nutzen, um online für Ihre Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Somit können potentielle Kunden über ein Amazon Pay-Konto auf Ihrer Website einfach und sicher ein...
Mit dem Smartphone im stationären Handel bezahlen: Amazon führt «Pay Places» ein Es vergeht kaum eine Woche, ohne das Amazon im stationären Handel nicht expandiert. Nach dem Kauf einer Bio-Supermarktkette bringt der Internetriese jetzt den Service «Pay Places» an den Start, der das Bezahlen an der Kasse stationärer Geschäfte möglich macht. Dafür ist lediglich eine mobile App not...

Amazon Pay bietet ein vertrautes und praktisches Einkaufserlebnis, mit dem Ihre Kunden mehr Zeit beim Einkaufen und weniger beim Bezahlen verbringen können. Amazon Pay wird von großen und kleinen Unternehmen verwendet. Durch jahrelange Einkaufssicherheit bei Amazon vertrauen die Kunden darauf, dass ihre persönlichen Daten sicher bleiben und wissen, dass viele Transaktionen von der Amazon A-bis-Z-Garantie geschützt sind. Unternehmen vertrauen unseren erweiterten Richtlinien zum Betrugs- und Zahlungsschutz.

Beitrag teilen:


Kategorien: Payment

Schlagworte:, , , , ,