Flyer, Social Media und mehr: So bewerben Sie Ihr Event effektiv

Business-Event, Messe oder eine größere Veranstaltung geplant? Dann möchten Sie sicher, dass dieses Event auch gut besucht wird. Schließlich haben die meisten Veranstaltungen den Sinn, Interessenten für sich zu gewinnen, Kunden zu halten, die Kundenbeziehungen zu stärken oder ein neues Produkt vorzustellen. Dies bedeutet natürlich: Je mehr Menschen von dieser Veranstaltung mitbekommen und diese dann auch besuchen, desto besser für Ihr Unternehmen. Eine Veranstaltung publik zu machen, geht auf vielerlei Weise. Wie Sie dies effektiv durch Social-Media-Kanäle, selbst gestaltete Flyer und weitere Möglichkeiten tun können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Flyer, Social Media und mehr: So bewerben Sie Ihr Event effektiv. ©Depositphotos

Warum eine Veranstaltung organisieren?

Wenn Sie diesen Artikel lesen, haben Sie sicher bereits eine Vorstellung davon, warum Business-Events Ihr Unternehmen voranbringen können. Denn hierfür gibt es viele Gründe. Eine Veranstaltung lenkt die Aufmerksamkeit alter und auch neuer Kunden auf Ihre Marke. Gut organisiert bringt ein Business-Event außerdem jede Menge gute Publicity und vor allem ein positives Image, welches Ihnen noch lange hilfreich sein kann. Kunden, die einer Marke oder einem Unternehmen vertrauen, kaufen lieber und öfter dort ein. Bei einer Veranstaltung haben Sie als Unternehmer also nicht nur die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen, Sie können auch mit alten und neuen Kunden und Interessenten ins Gespräch kommen, eine persönliche Bindung aufbauen, die Vertrauen schafft und sogar Marktforschung betreiben, indem Sie aktiv auf Ihre Gäste zugehen und diese nach Meinungen, Wünschen und Vorschlägen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung befragen.

Worauf Sie bei einem Business-Event achten sollten

Natürlich ist jedes Event so individuell, wie Ihr Unternehmen und Ihre Zielgruppe selbst. Daher ist es nicht immer ganz einfach, einen allgemein gültigen Plan für eine gelungene Veranstaltung zu erstellen. Einige Dinge gelten jedoch universell:

  1. Eine gute Planung mit Vorlaufzeit hilft Ihnen dabei, ein gelungenes Event auf die Beine zu stellen
  2. Nach der Planung geht es an die Umsetzung. Stellen Sie sicher, dass Sie im Vorfeld alles bedacht haben, das Budget kalkuliert haben und für mögliche Notfallszenarien gewappnet sind.
  3. Bewerben Sie Ihr Event mit Flyern, die Sie mit dem kostenlosen Flyer Designer gestaltet haben oder indem Sie Social-Media-Marketing betreiben. Es gibt natürlich noch -viele weitere Wege, eine Veranstaltung zu bewerben und möglichst viele Tickets zu verkaufen. Welche genau, erfahren Sie noch in diesem Artikel.
  4. Selbst als Ansprechpartner vor Ort sein und Ihre Mitarbeiter ausgiebig vorbereiten, damit alles nach Plan verläuft.
  5. Vor dem Event ist nach dem Event. Follow-Ups sind ebenso wichtig, wie das Gelernte umzusetzen und den Kontakt zu Ihren Kunden und Gästen aufrecht zu erhalten.

Ein Business-Event erfolgreich bewerben

Wie versprochen, werden wir Ihnen nun einige nützliche Tipps an die Hand geben, wie Sie Punkt 3, ein Event erfolgreich bewerben, möglichst effektiv umsetzen können. Sie möchten schließlich, dass Ihre Veranstaltung zum Publikumsmagneten wird und gut besucht ist. Hier kommen 10 Dinge, die Sie tun können, damit Ihr Business-Event schnell bekannt und möglichst ausgebucht wird:

  1. Flyer mit dem Free Flyer Designer von Adobe Creative Cloud Express erstellen

Eine der altbekanntesten (und erfolgreichsten) Methoden, um auf ein Event aufmerksam zu machen ist nach wie vor der Flyer. Und für diesen benötigen Sie nicht unbedingt einen Grafiker. Dank Adobe Creative Cloud Express Free Flyer Designer geht das nämlich ganz einfach. Hinterher nur noch drucken lassen, Promoter die Flyer im Rahmen einer Marketingaktion verteilen lassen und schon ist Ihre Veranstaltung in aller Munde.

  1. Social-Media-Marketing betreiben

Je öfter von Ihrer Veranstaltung gesprochen wird, desto besser. Nutzen Sie daher unbedingt Social-Media-Kanäle für Ankündigungen, Eventerstellung und Co. Ganz wichtig hierbei: Beiträge immer öffentlich stellen, so dass diese von Ihren Interessenten geteilt und somit weiterverbreitet werden können.

  1. Einen Hashtag kreieren

Anschließend an Punkt zwei können Sie einen Hashtag für Ihre Veranstaltung entwerfen und Ihre Follower zum Teilen von diesem auffordern. Besonders gut funktioniert dies in Verbindung mit einem Gewinnspiel oder einem Social-Media-Wettbewerb.

  1. SEO auf Ihrer Website auf Ihre Veranstaltung ausrichten

Mit SEO erreichen Sie viele Menschen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Website up-to-date ist und Ihre Veranstaltung auf hier mit den richtigen Schlagwörtern beworben wird. Natürlich können Sie SEO auch in Ihrem Blog verwenden oder auf Ihrer Website einen Blog einrichten, der explizit Ihre Veranstaltung bewirbt.

  1. Tickets kaufen leicht gemacht

Es mag selbstverständlich klingen, aber tatsächlich kann ein schwieriger oder umständlicher Ticketverkauf Sie einige Kunden kosten. Achten Sie daher darauf, dass es Interessenten leicht gemacht wird, Tickets zu finden und zu erwerben. Geben Sie außerdem Hinweise auf Hygienemaßnahmen oder andere Infos wie Anfahrtsbeschreibung oder zeitliches Rahmenprogramm, um Ihren Gästen Arbeit zu ersparen.

  1. Planen Sie Ticket-Aktionen ein

Ob vergünstigte Early Bird Tickets, Ermäßigungen für sozial schwächere Gruppen, Gruppen- oder VIP-Tickets oder eine bestimmte Anzahl an Karten, die bei einem Gewinnspiel gewonnen werden können – machen Sie den Ticketverkauf interessanter und steigern Sie so die Vorfreude und Reichweite Ihres Events.

  1. Machen Sie dort Werbung, wo die Richtigen es hören

Bevor Sie Werbemaßnahmen starten, sollten Sie sich gut umschauen und herausfinden, wo sich Ihre Zielgruppe wann aufhält. Dies steigert ein effektives Marketing enorm. Schließlich möchten Sie keine Flyer drucken, die hinterher im Mülleimer landen.

  1. Laden Sie berühmte Speaker oder Musiker ein

Wer ein gutes Programm hat, kann sich einiges an Werbung sparen, da die Gäste ganz von allein heranstürmen. Werten Sie Ihre Veranstaltung mit einem besonderen Gast auf, sorgen Sie für musikalische Begleitung einer beliebten Band oder laden Sie berühmte Speaker zu Ihrem Thema ein.

  1. E-Mail Newsletter versenden

Sie haben eine E-Mail-Liste von vorherigen Veranstaltungen? Perfekt! Nutzen Sie diese, da Sie bereits wissen, dass die Empfänger potenziell interessiert an Ihren Veranstaltungen sind! Natürlich können Sie den E-Mail-Newsletter auch an Bestandskunden oder andere Kontakte aus Ihrem Verteiler versenden. Je mehr, desto besser.

  1. Influencer-Marketing betreiben

Sie sind die neuen Rockstars unserer Zeit. Wer mit Influencern zusammenarbeitet bekommt einen enormen Aufschwung in Sachen Reichweite und Sichtbarkeit. Nutzen Sie dies auch für Ihr Event und kontaktieren Sie thematisch relevante Influencer mit dem Angebot für ein gratis Ticket, wenn diese Ihre Veranstaltung in ihren Stories oder ihrem Feed bewerben.

Dies waren also 10 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Veranstaltung effektiv zu bewerben. Wir hoffen, Sie haben Inspiration mitnehmen können und wünschen Ihnen für eine gelungene Umsetzung und Ihre Veranstaltung viel Erfolg.

onlinemarktplatz.de
Beitrag teilen: