charry und eBay beschließen Zusammenarbeit

Das Münchner Start-Up charry arbeitet mit dem Online-Marktplatz eBay zusammen, um dem Münchner Einzelhandel eine reibungslose Anbindung an den Online-Handel anzubieten. Während eBay die Plattform stellt, übernimmt charry Abholung, Verpackung und Versand der verkauften Produkte. Einzelhändler profitieren von günstigen Konditionen und schnellem Onboarding.

In diesen Krisenzeiten kann der Online-Handel für Einzelhändler zum überlebenswichtigen zweiten Standbein werden. Um Einzelhändlern den Einstieg in den Online-Handel zu erleichtern, startete der Online-Marktplatz eBay bereits am 22. März ein Soforthilfeprogramm. Im Rahmen dieses Programms hilft eBay kleinen und mittelständischen Unternehmen, ihre Umsätze mit einem Online-Shop bei eBay zu steigern. Allein in Deutschland hat eBay 18 Millionen aktive Käufer.

Die Zusammenarbeit mit dem Münchner Start-Up charry ermöglicht es den Einzelhändlern nun, die Logistik outzusourcen und sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. charry übernimmt in Kooperation mit der PVS Logistikgruppe den gesamten Versandprozess. Verkaufte Produkte werden beim Händler unverpackt abgeholt und im Logistikzentrum von PVS Logistik verpackt und versendet. Händler können dadurch auf den Aufbau eigener Versandstrukturen verzichten und gleichzeitig die günstigen Versandkonditionen von charry in Anspruch nehmen. charry bietet den Service zunächst nur in München an.


Beitrag teilen: