Simplify your Life: Neues Jahr, neue Vorsätze

Simplify your life: Mit eBay.de lassen sich im neuen Jahr gute Vorsätze ganz einfach umsetzen. Zum Beispiel, sich von ungenutzten, schönen Dingen trennen, die nicht mehr gebraucht werden, und entspannt mehr Platz für neue Lieblingsteile schaffen. Je nach Produkteigenschaften eignet sich eBay.de oder eBay Kleinanzeigen besser als Verkaufsplattform.

Simplify your Life: Neues Jahr, neue Vorsätze

Simplify your Life: Neues Jahr, neue Vorsätze – © eBay 2018

Verkaufen bei eBay – verkauft ist verkauft

eBay.de zeichnet sich durch stressfreies Verkaufen und eine benutzerfreundliche Abwicklung aus: Verkäufer werden zum Beispiel während der Angebotserstellung durch die einzelnen Schritte geleitet und so beim erfolgreichen Verkaufen unterstützt. Sichere Online-Bezahlmöglichkeiten und der Verkäuferschutz garantieren dem Verkäufer Sicherheit. Es gibt kein zeitintensives Hin- und Her in den Absprachen mit potenziellen Käufern und wenn ein Artikel verkauft ist, ist er verkauft. Besonders gut lassen sich Markenware und wertige Produkte bei eBay.de verkaufen. eBay Kleinanzeigen eignet sich eher für den Verkauf sperriger Produkte zur Selbstabholung in der Region.

„Mein eBay“

Nutzer bekommen bei „Mein eBay“ einen Überblick über die Verkaufsaktivitäten und werden über die nächsten Schritte im Verkaufsprozess informiert. Erfolgt die Bezahlung nicht über PayPal, sondern beispielsweise per Überweisung, lässt sich der Artikel auch manuell als bezahlt markieren.  Anschließend hat der Verkäufer die Möglichkeit, das Versandetikett bequem über „Mein eBay“ zu erstellen. Die Adresse des Käufers wird automatisch übernommen und vorausgefüllt. Auch die Käufer profitieren unter anderem von günstigeren Online-Preisen für den Versand und von aktuellen Informationen zur Sendungsverfolgung. Wird das Versandetikett nicht über „Mein eBay“ erstellt, kann der Artikel auch manuell als verschickt markiert werden.

Service-Tipps

eBay.de unterstützt die Verkäufer mit hilfreichen Service-Tipps und Informationen rund um den Verkaufsprozess und den Umgang mit dem Käufer. Bei Rückfragen von Käufern sollte der Verkäufer möglichst zeitnah und freundlich per E-Mail antworten. Darüber hinaus erhöhen sich die Erfolgsaussichten eines Angebots durch einen versicherten Versand. Geht die Sendung dann verloren, kann der Käufer ggf. Ansprüche gegen das Transportunternehmen geltend machen.

eBay ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das den weltweit größten Online-Marktplatz betreibt. Es wurde am 3. September 1995 von Pierre Omidyar in San José (Kalifornien) unter dem Namen AuctionWeb gegründet. Auch in Europa, etwa in Deutschland, der Schweiz und Österreich, bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen an. Bis zum 17. Juli 2015 gehörte auch der Bezahldienst PayPal zum Unternehmen.

Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Angebot von einem Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zu einer Business-to-Consumer-Plattform, das heißt, es wird Neuware von kommerziellen Händlern angeboten, im Unterschied zu den Gebrauchtwaren privater Anbieter.



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , ,