airbnb

EU-Verbraucherrecht: Airbnb arbeitet mit der Europäischen Kommission und den EU-Verbraucherschutzbehörden zusammen und verbessert die Darstellung seiner Angebote

Die Europäische Kommission hat heute bekannt gegeben, dass Airbnb nach Gesprächen mit der Kommission die Art und Weise, wie Verbrauchern Unterkunftsangebote auf der Plattform präsentiert werden, verbessert hat. Die viel klarere Angebotsdarstellung entspricht nun den Normen des EU-Verbraucherrechts. Im Juli… Mehr ›

Nach Ansicht des EuGH ist das Angebot von Airbnb ein „Dienst der Informationsgesellschaft“

airbnb Ireland, eine Gesellschaft irischen Rechts mit Sitz in Dublin (Irland), verwaltet für alle Nutzer außerhalb der Vereinigten Staaten eine Online-Plattform, die dazu dient, einen Kontakt zwischen Gastgebern (Unternehmern und Privatpersonen), die über zu vermietende Unterkünfte verfügen, und Personen, die… Mehr ›