Amzkey ist jetzt Mitglied im Bundesverband Onlinehandel e.V.

Die Amzkey Deutschland GmbH aus Köln, eine führende TÜV-zertifizierte Amazon-Agentur und offizieller Amazon-Partner, ist Mitglied im Bundesverband Onlinehandel e.V., dem sogenannten BVOH. Das gab das Unternehmen gestern bekannt. Die Partnerschaft gibt Amzkey die Möglichkeit, in direktem Kontakt zu weiteren Onlinehändlern zu stehen, Informationen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Außerdem erhalten ihre Kunden die Chance auf die besten und aktuellsten Einblicke über alle Marktplätze.

Amzkey ist jetzt Mitglied im Bundesverband Onlinehandel e.V.. ©Amzkey Deutschland GmbH 2021

Der Geschäftsführer Nils Kröger: „Mit dem Einstieg in den Verband haben wir uns dazu entschieden, aktiv die Entwicklungen der deutschen und europäischen Gesetzgebung mit Auswirkungen auf den Onlinehandel mitzugestalten!“.

Amzkey engagiert sich in gleich mehrfacher Hinsicht in Verbänden: So ist das Unternehmen auch Mitglied im BVMW, dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Zuletzt legte Amzkey zudem die TÜV-Prüfung nach der International Organization for Standardization (ISO)-Norm 9001 ab: Die Norm bescheinigt das Qualitätsmanagement des Unternehmens.

Nils Kröger: „Nicht nur legen wir großen Wert auf die Qualität unserer Dienstleistungen, mit dem Zugang zur Onlinehändler-Community können wir uns auch mit anderen Händlern austauschen und sämtliches Know-how an unsere Kunden weitergeben. Wir möchten außerdem unseren Markt als Ganzes voranbringen. Dafür leisten die Verbände einen wichtigen Beitrag.“

Amzkey
Beitrag teilen: