Die Hälfte aller deutschen Internet-User surft bei eBay

Der Online-Marktplatz eBay war in Großbritannien die beliebteste Weihnachts-Einkaufsseite, und lag auf Rang 4 bei den meist besuchten Seiten in der Weihnachtszeit. Die in der letzten Woche bei Nielsen Netratings erschiene Statistik zeigt aber auch, dass eBay in den USA erstmalig von Amazon auf Platz 2 verwiesen wurde.

In Deutschland besuchten im Dezember 2007 etwa 19 Millionen Nutzer die Seiten von eBay und die Reichweite lag bei zirka 50,7 %. Somit erreichte der Online-Marktplatz die Hälfte aller deutschen Internet-User!

Wie die Statistik von Nielsen Netratings weiterhin aufzeigt, besuchten die Verbraucher im Schnitt 13 Mal den Online-Marktplatz, und verbrachten etwa 2 Stunden und 32 Minuten auf den verschiedenen Seiten, um ihre Einkäufe zu tätigen oder Waren zu verkaufen.


Beitrag teilen: