eBay Aktie verliert deutlich, trotzdem erneut mit outperform eingestuft

Nachdem die eBay-Aktie im November von market perform auf outperform heraufgestuft wurde, stuft Terry Heath, ein angesehener Analyst der Credit Suisse, trotz der massiven Verluste der letzten Tage die Aktie von eBay unverändert mit „outperform“ (Entwicklung besser als der Markt) ein und bestätigt das Kursziel von 46 USD.

Es wird angenommen, dass eBay im vierten Quartal im Rahmen der Erwartungen abschneiden. Es wird mit einem Umastz von 2,13 Mrd. USD gerechnet. Der Gewinn je Aktie dürfte lt. Einschätzung der Analysten bei 0,40 USD liegen. Die Anzahl der Auktionen ist im Dezember, stärker als Erwartet, um 14% gestiegen.

Man rechne allerdings damit, dass das Management den Ausblick für das Jahr 2008 bzgl. einer sinkenden Marge bekräftigen werde. Die Analysten hingegen rechnen mit einer stabilen Marge, da ein stärkeres Wachstum zusätzliche Investitionen ausgleichen könnte. Wegen der pessimistischen Erwartungen des Marktes für das aktuelle Jahr 2008, könnte die Aktie nach dem Quartalsbericht am 23.01.2008 höher tendieren.