24. Juni 2024

Autor: idealo internet GmbH

idealo ist eine der führenden europäischen Shopping- und Vergleichsplattformen mit monatlich 16 Millionen Nutzern allein in Deutschland und damit Preisexperte im Onlinehandel. Auf idealo.de können Verbraucher über 330 Millionen Angebote von mehr als 50.000 Händlern vergleichen. idealo wurde im Jahr 2000 gegründet und ist heute in insgesamt sechs Ländern (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich und Spanien) als Preisvergleich vertreten. Über 700 Mitarbeiter aus rund 40 Nationen arbeiten am Standort Berlin-Kreuzberg.
©idealo

idealo veröffentlicht eigenes Plugin für ChatGPT

Die Preisvergleichsplattform idealo hat ihr Plugin (beta) für OpenAI ChatGPT veröffentlicht. Die Erweiterung ist über den OpenAI-Plugin-Store für ChatGPT-Plus-Abonnent:innen verfügbar. Mit dem Release unterstreicht das Unternehmen seinen Anspruch, Onlineshopper:innen, frei von Werbung und gesponsorten Angeboten, die für sie beste Kaufentscheidung zu ermöglichen.

Weiterlesen
©Idealo

Umfrage zum Black Friday: Kauflust größer als im Vorjahr – trotz lauter werdender Kritik am Event

Stand der Black Friday vergangenen November noch ganz im Zeichen von Inflation und Konsumflaute, so zeigen deutsche Verbraucher:innen in diesem Jahr wieder mehr Interesse. Parallel zur gestiegenen Kauflaune wird aber auch Kritik am Black Friday laut: Vor allem jüngere Onlineshopper:innen äußern Bedenken, ob das Verkaufsevent in Zeiten von Klimakrise und übermäßigem Konsum noch zeitgemäß sei.

Weiterlesen
©idealo

Black-Friday-Preisstudie: Nur jedes zehnte Produkt deutlich reduziert

Der Black Friday steht vor der Tür. Doch lohnt sich das beliebte Schnäppchenevent wirklich? Eine umfassende Black-Friday-Preisstudie der Preisvergleichsplattform idealo zeigt, dass die Ersparnis am letzten Black Friday im Schnitt bei rund 6 Prozent lag – und damit deutlich unter den Erwartungen der Verbraucher:innen

Weiterlesen
©idealo

Preisanalyse: Große Marktplätze in vier von fünf Fällen teurer als andere Onlineshops

Viele Onlineshopper kaufen auf Plattformen wie Amazon, Ebay, Otto oder Kaufland. Um herauszufinden, ob die führenden Marktplätze wirklich günstiger sind als andere Onlineshops, hat idealo eine umfangreiche Analyse durchgeführt. Das Ergebnis: In rund 80 Prozent der Fälle boten die anderen Shops den besten Preis.

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen