21. Juni 2024

Autor: EU Kommission

Die Europäische Kommission, kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union. Im politischen System der EU nimmt sie vor allem Aufgaben der Exekutive wahr und entspricht damit ungefähr der Regierung in einem staatlichen System.
AI generated picture by ©onlinemarktplatz.de

Geldbuße gegen Apple: EU-Kommission verhängt 1,8 Mrd. Euro Geldbuße wegen Verstoß gegen Wettbewerb

Die Europäische Kommission hat eine Geldbuße gegen Apple von über 1,8 Milliarden Euro verhängt wegen kartellrechtswidriger App-Store-Vorschriften für Musikstreaming-Anbieter. Margrethe Vestager, Exekutiv-Vizepräsidentin der Kommission, erklärte den Missbrauch von Apples beherrschender Stellung im Markt.

Weiterlesen
©EU-Kommission

Sommerprognose 2023 der EU-Kommission: EU-Wirtschaft wächst langsam, robuster Arbeitsmarkt und sinkende Inflation machen Hoffnung

Die Sommerprognose 2023 der EU-Kommission zeigt ein weiteres Wachstum der EU-Wirtschaft, jedoch mit geringerer Dynamik. Die deutsche Wirtschaft wird voraussichtlich schrumpfen, aber ein leichtes Wachstum im nächsten Jahr wird erwartet. Inflation geht zurück. Reformen und Investitionen bleiben wichtig.

Weiterlesen
pixabay.com ©Geralt (Creative Commons CC0)

Faire digitale Märkte: Neue Pflichten für Alphabet, Amazon, Apple, ByteDance, Meta und Microsoft

Die Europäische Kommission hat sechs Torwächter im Rahmen des Gesetzes über digitale Märkte benannt, darunter Alphabet, Amazon, Apple, ByteDance, Meta und Microsoft. Diese haben nun sechs Monate Zeit, um die Verpflichtungen für ihre Plattformdienste sicherzustellen.

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen