Ortsansässige in der Schweiz können jetzt Rechnungen mit Paysafecash begleichen

Der führende Zahlungsspezialist Paysafe gab heute den Ausbau der Zusammenarbeit mit dem FinTech und Finanzmittler SweePay bekannt. Durch die neue Zusammenarbeit können Ortsansässige in der Schweiz Rechnungen über die führende Online-Bargeldlösung Paysafecash begleichen. Die Zusatzvereinbarung schliesst an die 2015 mit Hilfe von SweePay eingeführte und allseits beliebte Prepaid-Lösung paysafecard von Paysafe an.

Ortsansässige in der Schweiz können jetzt Rechnungen mit Paysafecash begleichen. pixabay.com ©JonHoefer (Creative Commons CC0)

Die Schweiz hat im Sommer 2020 Rechnungszahlungen per QR-Code eingeführt und plant, diese Zahlungsmethode in Zukunft verpflichtend zu machen. Ziel ist es, die Bearbeitung von Rechnungen für Unternehmen, staatliche Stellen und gemeinnützige Organisationen zu vereinfachen und den Zahlungsverkehr für die Verbraucher einfacher und bequemer zu gestalten. Da Bargeld mit 45 % der Transaktionen in der Schweiz nach wie vor das am häufigsten genutzte Zahlungsmittel ist[1], bietet Paysafecash als Option für die Begleichung von Rechnungen den Verbrauchern eine grössere Auswahl an Zahlungsoptionen und kommt denjenigen entgegen, die lieber mit Bargeld bezahlen.

Die Nutzung von Paysafecash zur Begleichung einer Rechnung ist für den Verbraucher einfach und sicher:

  1. Der Kunde lädt die Paysafecash-App herunter und scannt den QR-Code auf der Rechnung, um den Paysafecash-Barcode zu erhalten.
  2. Über die Kartenfunktion findet der Kunde die nächstgelegene von ca. 2.000 Paysafecash-Zahlstellen, wo der Barcode gescannt und die Barzahlung vorgenommen werden kann.
  3. SweePay erfasst die Zahlung und rechnet den Betrag direkt mit dem Aussteller der Rechnung ab.

Udo Müller, CEO von paysafecard, dem Team hinter Paysafecash, erläuterte: „Unsere Zusammenarbeit mit SweePay bietet den Menschen in der Schweiz einen wichtigen Service. Wir möchten Barzahlungen weiterhin ermöglichen und den Kunden entgegenkommen, die auf Bargeld angewiesen sind oder einfach lieber bar bezahlen.“

Rodolphe Texier, CEO von SweePay, fügte hinzu: „In der Schweiz schätzt man die Wahlfreiheit, wenn es um die bevorzugte Zahlungsmethode geht und wir sind stolz darauf, zusammen mit Paysafe eine zusätzliche Zahlungslösung für Rechnungen anbieten zu können; vor allem, weil mit Paysafecash Barzahlungen weiterhin möglich sind, der in der Schweiz nach wie vor beliebtesten Zahlungsmethode. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Paysafe.“

Beitrag teilen: