Microsoft

BSI veröffentlicht Empfehlungen zur sicheren Konfiguration von Microsoft-Office-Produkten

Die Urheber massenhafter Cyber-Angriffe nutzen meist weit verbreitete Software-Produkte, um mit einfachen Mitteln möglichst viele Computer-Systeme mit Schadsoftware zu infizieren. Aufgrund ihrer großen Verbreitung stehen die Softwareprodukte der Microsoft-Office-Familie daher automatisch im Fokus von Cyber-Kriminellen, um Schwachstellen oder unsichere Konfigurationen von Standardfunktionen der… Mehr ›

Online-Marktplätze für Games wachsen ins Unermessliche

Der Umsatz weltweit mit Video-und Computerspielen erreichte im Jahr 2018 eine Summe von 43,8 Milliarden Dollar. Damit wurde ein neuer Höchststand erreicht. Somit überstiegen die mit Video-und Computerspielen generierten Umsätze die vorhergesagten weltweiten Einnahmen der Filmindustrie an den Kinos. Auch… Mehr ›

773 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter im Internet aufgetaucht

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Rahmen der täglichen Lagebeobachtung Kenntnis von einer sehr großen Sammlung von Zugangsdaten in Form von E-Mail-Adressen und Passwörtern erhalten, die im Internet veröffentlicht wurde. Der 87 Gigabyte große Datensatz enthält ca. 773 Millionen E-Mail-Adressen… Mehr ›