Gericht

EuGH-Generalanwalt will pauschale Verkaufsverbote für Selektivvertrieb und Luxuswaren im Onlinehandel kartellrechtlich zulassen

Hersteller und Marken sollen auf Grund eines Luxusimages den Wettbewerb durch ein selektives Vertriebssystem beschränken dürfen. Das teilte Nils Wahl, Generalanwalt am Europäischen Gerichtshof (EuGH), heute in seinen Schlussanträgen mit. Mit dieser am EuGH üblichen Vorabinformation bezog sich Wahls auf das laufende Verfahren… Mehr ›

Vorteile der Vertragserstellung im Internet

Es gibt noch einige Anwälte, die das Internet zwar nicht für Neuland, aber doch für Teufelszeug halten. Es gibt aber auch Anwälte, die Anwälte, die das Internet für Teufelszeug halten, für hoffnungslos altmodisch halten. Wir denken, dass das keine ideologisch… Mehr ›