Month: April 2007

Spiegel-TV – Handwerker unter dem Hammer

Termindatum: Dienstag, 01. Mai 2007 Startzeit: 23:00h

Die Suche nach einem Elektriker, der die Steckdose verlegt oder einem Maler, der die Fußleisten lackiert, ist oft mühsam. Viele Aufträge werden erst nach Wochen erledigt und belasten außerdem die Haushaltskasse. Eine Alternative bieten Internetauktionshäuser wie „My Hammer“, „Jobdoo“ oder „Quotatis“.

Die Themen des ersten eBay Magazin

Am 11. Mai erscheint das eBay-Magazin. Eine Zeitschrift, die es so noch nie gab: Eine unabhängige Redaktion schreibt über den größten Marktplatz der Welt. eBay ist nicht einfach ein Kaufhaus, sondern dahinter stecken Millionen von Menschen aus der ganzen Welt, die sich hier treffen und miteinander handeln. Und hinter jeder Auktion steckt eine Geschichte. Mit dem Magazin wollen wir diese spannenden Geschichten erzählen – und es einfacher machen, miteinander zu handeln.

Experte bei eBay: Tipps für Eltern in Sachen Computer & Co

Worauf müssen Eltern beim Kauf und der Nutzung von
elektronischen Medien achten? Ab welchem Alter ist ein PC für Kinder überhaupt sinnvoll und
wie kann der Geldbeutel beim Kauf geschont werden? Antworten auf diese und viele weitere
Fragen finden Eltern ab sofort beim weltweiten Online-Marktplatz eBay unter
www.ebay.de/it-im-kinderzimmer. Dort hat der Berliner Medienexperte Thomas Feibel zahlreiche
Informationen für Eltern zusammengestellt – exklusiv für eBay. Von dem versierten Journalist
und Autor Thomas Feibel (www.feibel.de) erfahren Eltern bei eBay alles Wissenswerte zu
Anschaffung und Gebrauch elektronischer Alltagsgegenstände für ihre Kinder. „Meiner Meinung
nach nehmen Kinder keinen Schaden für ihre Entwicklung, wenn sie das erste Mal mit fünf oder
sechs Jahren an den Computer gehen. Den Zeitpunkt, an dem sich Eltern am Computer nicht mehr
einzumischen brauchen, gibt es meines Erachtens jedoch nicht“, sagt Thomas Feibel. Denn
Kinder kommen oft bereits in jungen Jahren mit Computern, PC-Spielen, Internet und Handys in
Berührung – sei es durch Freunde, in der Schule oder über den Familien-PC. Kinder müssten
hier, so Feibel, geschützt, gefördert und begleitet werden.

Größte Produktauswahl bei eBay

Amazon stellt in punkto Liefergeschwindigkeit alle anderen Onlinehändler in den Schatten, eBay ist führend bei der Produktauswahl. Im Rahmen einer aktuellen Umfrage des Preisvergleichportals Schottenland http://www.schottenland.de wurde Amazon von den deutschen Nutzern zum schnellsten Internet-Shop gewählt. 14 Prozent der Befragten fühlen sich von diesem Händler am promptesten beliefert. Auf Platz zwei schafften es mit elf Prozent gleich zwei Unternehmen – Home of Hardware und Jacob Elektronik. Recht flott sind außerdem Atelco (zehn Prozent) und Norsk IT (neun Prozent). Dahinter rangieren Alternate, Hardwareversand und Bug Computer.

Versandkostenangaben auch für das Ausland zwingend erforderlich

Nach einem Beschluss des OLG Hamm (Az. 44 O 186/06, 28.03.2007) haben Onlinehändler nun auch für das außereuropäische Ausland, in welches sie Waren exportieren, anzugeben, in welcher Höhe hierfür Versandkosten anfallen. Sind die Händler dazu nicht in der Lage, seien zumindest die näheren Einzelheiten der Berechnung anzugeben, aufgrund derer der Letztverbraucher die Höhe leicht errechnen kann, (vgl. § 1 II S. 2 PAngV).

Bundesliga Trikot Tabelle für eBay Auktionen

Pünktlich zum Saison-Finale hat das Bonner Unternehmen Terapeak aus den Verkaufspreisen von Bundesligatrikots bei eBay eine Tabelle erstellt. Ob aus der Tabelle zu erkennen ist, wer Deutscher Meister wird bleibt offen – allerdings kann man Entwicklung der Preise, Nachfrage und das Handelsvolumen von Trikots der einzelnen Bundesliga-Mannschaften ablesen.

Erste eBay-Entwicklerkonferenz am 3. und 4. Mai in München

Ein großes Team von eBay-Mitarbeitern und externen Software-Entwicklern ist ständig dabei, den weltweiten Online-Marktplatz zu optimieren, damit der Handel für Sie noch einfacher und sicherer wird. Das Entwicklerprogramm lädt zur „eBay-Entwicklerkonferenz“ ein. Hier können Sie sich nicht nur einen Überblick über Entwicklungen und Tendenzen verschaffen, sondern haben auch Gelegenheit interessante Kontakte zu knüpfen. Die Entwicklerkonferenz findet am 3. und 4. Mai in München statt. Dort treffen sich Programmierer, Studenten und Wissenschaftler, um sich mit Experten von eBay, PayPal und Skype über eBay-Webservices und Web 2.0-Neuerungen auszutauschen.

Weiteres Musterurteil zu eBay Rechtsschutz-Programm erwartet

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat seine Rechtsprechung zur Haftung von Betreibern von Online-Auktionen für Markenrechtsverletzungen kürzlich bestätigt (BGH, Urteil vom 19. 04. 2007 – I ZR 35/04). In diesem Fall hatte der Uhrenhersteller „ROLEX“ die Auktions-Plattform eBay auf Unterlassung in Anspruch genommen. Der BGH hat erneut entschieden, dass ein solcher Anspruch besteht (Zuvor: Urteil vom 11. 03. 2004, Az. I ZR 304/01). Durch die BGH-Urteile werden Markeninhaber geschützt und erhalten einen durchsetzbaren Anspruch gegen die Betreiber von Online-Auktionen zur Überwachung der Auktionen.

Am Landgericht (LG) Hamburg sind nun mehrere Verfahren anhängig, bei denen es um den Rechtsschutz der eBay-Verkäufer geht. Im Kern geht es um die Frage, ob bei Mehrfachabmahnungen über eine längerere Zeit die Kosten für die anwaltlichem Abmahnungen auch dann zu ersetzen sind, wenn der Abmahner seine Rechte nicht (auch) durch die Anmeldung bei dem Schutzrechtsprogramm von eBay wahrnimmt.

Neue Promotion-Boxen für eBay-Shop-Besitzer

Wenn Sie bei eBay einen Shop betreiben, haben Sie ab sofort die Möglichkeit, besondere Produkte aus Ihrem Sortiment speziell zu bewerben. Sie können zwei neue Arten von Promotion-Boxen an unterschiedlichen Orten innerhalb Ihres Shops für Ihre Besucher einblenden lassen. Neben der Galerieansicht, der Listenansicht und dem Artikelschaufenster steht Ihnen eine Bildershow, die Ihr gesamtes Sortiment präsentiert, zur Verfügung. Für Ihre Promotion-Boxen, lenkt ein animierter Countdown die Aufmerksamkeit auf Ihre Auktionen und Festpreisartikel.