Gesetz, Sicherheit

Onlinehandel mit Legal Highs: Was ist legal?

Legal Highs waren vor einigen Jahren in aller Munde, denn nicht nur ihre Wirkung, sondern auch ihre Legalität wurde teils heftig diskutiert. Badesalze, Spice und Co. überschwemmten den Markt, und nicht jedem User oder Verkäufer ist seitdem klar, ob sie… Mehr ›

5 Tipps gegen Datenmissbrauch

Wie akut das Thema Datenmissbrauch ist, belegt aktuell die Geschichte von Schauspieler Axel Prahl: Ein Betrüger gibt sich immer wieder als er aus, um Geld abzuzocken. Und auch im Netz wird die Identität des „Tatort“-Kommissars regelmäßig geklaut. Was tun gegen diesen Identitätsdiebstahl?… Mehr ›

janolaw AGB Update-Service mit DSGVO konformer Datenschutzerklärung & Abmahnschutz für den Marktplatz real.de

Händler von real.de können bei den Rechtstexten AGB & Co. auf die Erfahrung der janolaw AG, die mit mehr als 17 Jahren einer der führenden Rechtsdienstleister im Internet und Spezialist für die softwaregestützte interaktive Erstellung von juristischen Dokumenten ist, zurückgreifen. Das schon lang bewährte Prinzip der bequemen… Mehr ›

Marktwächter-Erfolg: Klage gegen Online-Dienst „safersurf.com“ wegen Abofallen gewonnen

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz beobachtet seit längerem Verbraucherbeschwerden im Frühwarnnetzwerk zum Online-TV-Dienst „safersurf.com“. Verbraucher beschwerten sich, dass ihnen auf der Webseite des Betreibers GlobRob GmbH ein Jahresabonnement untergeschoben wurde. Trotz Abmahnungen der Marktwächterexperten passte der Anbieter seine Webseite nicht… Mehr ›

Mit der DSGVO wird E-Mail-Verschlüsselung zur Pflicht

Schon heute schreibt das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) die Verschlüsselung von E-Mails mit personenbezogenen Daten vor. Ab dem 25. Mai 2018 verschärft die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Lage: Die E-Mail-Verschlüsselung wird endgültig zur Pflicht. „Wer dann noch auf E-Mail-Verschlüsselung verzichtet, für den kann… Mehr ›