14. September 2020

Autor: Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen

Der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) ist die Interessenvertretung des deutschen Augenoptiker-Handwerks. Als Bundesinnungsverband nimmt der ZVA die Gesamtinteressen des Berufsstandes wahr. Die Mitglieder des ZVA sind die ihm angeschlossenen Landesinnungsverbände bzw. Landesinnungen. In diesen Verbänden sind die örtlichen oder regionalen Augenoptiker-Innungen organisiert. Diese werden durch die Obermeister repräsentiert. Die Mitglieder der Innungen sind die Augenoptiker-Betriebe. Die Innungsmitgliedschaft ist freiwillig.