18. Oktober 2021

Autor: Bundesverband E-Commerce und Versandhandel

Der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) ist die Branchenvereinigung der Interaktiven Händler (d.h. der Online- und Versandhändler). Neben den Versendern sind dem bevh auch namhafte Dienstleister angeschlossen. Nach Fusionen mit dem Bundesverband Lebensmittel-Onlinehandel und dem Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler, repräsentiert der bevh die kleinen und großen Player der Branche. Der bevh vertritt die Brancheninteressen aller Mitglieder gegenüber dem Gesetzgeber sowie Institutionen aus Politik und Wirtschaft. Darüber hinaus gehören die Information der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und Trends, die Organisation des gegenseitigen Erfahrungsaustausches sowie eine fachliche Beratung zu den Aufgaben des Verbands.
pixabay.com ©Wokandapix (Creative Commons CC0)

bevh und Alibaba Business School stellen Management-Fortbildungsprogramm „Alibaba Netpreneur Masterclass Germany“ vor

Gemeinsam führen die Alibaba Business School und der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh) die „Alibaba Netpreneur Masterclass Germany“ in Deutschland ein, um internationales, digitales

Weiterlesen
pixabay.com ©Alexandra_Koch (Creative Commons CC0)

bevh-Präsident Gero Furchheim zur Öffnungsstrategie des Bundes und der Länder: Der E-Commerce steht bereit, bei der Versorgung der Bevölkerung mit Selbsttests zu unterstützen

Die Bundesregierung setzt im Rahmen der für die Öffnungsmaßnahmen nötigen neuen Corona-Selbsttests auf private Plattformanbieter, um Bestellungen auch für die Länder, Schulen und Kitas abzuwickeln.

Weiterlesen
Die mobile Version verlassen
Secured By miniOrange