Paazl erobert deutschen Markt: SaaS-Lösung für E-Commerce-Versand 4.0

Blitzschnell, günstig und an einen Ort seiner Wahl möchte der moderne Konsument seine Bestellung geliefert bekommen. Mit der Software as a Service (SaaS) Lösung Paazl  werden Online-Händler den steigenden Anforderungen nach immer kürzeren Lieferzyklen sowie hoher Flexibilität in puncto Versandzeit und Zustellort gerecht. Der Endkunde erhält dabei die Kontrolle und Transparenz über die gesamte Prozesskette – von der Produktauswahl über die Bestellung bis zur Rücksendung. Paazl mit Hauptsitz in Amsterdam wickelt die gesamten Versandprozesse weltweit für führende E-Commerce-Unternehmen ab und plant mit der Eröffnung einer Niederlassung in Düsseldorf den Ausbau der Marktposition in Deutschland.

„In Zukunft wird die Ware den Kunden im Idealfall am selben Tag erreichen – und dies 24/7. Und nicht nur die Anforderung der Verbraucher steigt, sondern auch das Versandvolumen und die Retourenquote. Online-Händler stehen daher vor der Herausforderung, ihre Lieferprozesse zu optimieren, um effizient und zeitgemäß agieren zu können“, erklärt Hannah Jakobi, Marketingmanagerin DACH bei Paazl. Sie ergänzt: „Zudem müssen sich Händler zunehmend auf Crosschannel-Services wie Click & Collect einstellen.“

Die SaaS-Lösung von Paazl unterstützt Online-Händler bei der Abwicklung ihrer Versandprozesse sowie der Integration neuer Konzepte, um das Online- und Offline-Geschäft miteinander zu verbinden. Die Software begleitet den Endkunden von der Produktsuche über den Bestellprozess bis bin zur Retourenabwicklung. Features wie „Countdown Timer für die Zustellung am nächsten Tag“ unterstützen die Sales-Prozesse des Händlers.

Paazl arbeitet mit einer Vielzahl an Zustelldiensten zusammen – von den namhaften Spediteuren bis hin zu neuen (innerstädtischen) E-Commerce-Kurieren. Auf diese Weise können E-Commerce-Unternehmen ihren Endkunden weltweit umfassende Lieferoptionen anbieten.

Ausbau des Partner- und Kundennetzes in Deutschland

Das Unternehmen hat den Hauptsitz in Amsterdam und verfügt über Kunden auf der ganzen Welt – wie beispielsweise SuitSupply, Hunkemöller, Rituals und Under Armour. Eine neue Niederlassung in Düsseldorf soll zum Ausbau der Aktivitäten im europäischen Markt beitragen.

Bernard Schreiner, CEO von Paazl, erklärt: „Mit unserer neuen Dependance in Düsseldorf können wir unseren bestehenden Kundenkreis noch besser bedienen und ausbauen. Wir konzentrieren uns zudem auf Partnerschaften mit sich schnell weiterentwickelnden Marken und Einzelhändlern sowie lokalen E-Commerce-Agenturen. Es sollen 20 Arbeitsplätze in den nächsten zwei Jahren an diesem Standort entstehen.“

Paazl erobert deutschen Markt: SaaS-Lösung für E-Commerce-Versand 4.0 was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Lesara eröffnet neues Logistikzentrum in Erfurt Lesara wächst rasant und beliefert immer mehr Kunden außerhalb Deutschlands. Um das Europageschäft zu stärken, hat der Online-Händler nun ein neues Logistikzentrum in Erfurt eröffnet. Finanzielle Hilfe bekam er dabei von dem Land Thüringen. Lesara eröffnet neues Logistikzentrum in Erfurt Als ...
DHL weitet E-Commerce-Fulfillment international aus DHL Paket und DHL eCommerce bieten Online-Händlern ab sofort eine globale Lösung für ihr E-Commerce-Fulfillment mit einer weltweiten Fulfillment-Plattform und neuen Fulfillment Centern in Großbritannien, Süd- und Nordamerika und Südost Asien. Damit unterstreicht der Konzern Deutsche Post DHL Group e...
DHL eCommerce startet Zustelldienst für wachsenden Online-Handel in Malaysia DHL eCommerce, ein Geschäftsbereich des weltweit führenden Logistikunternehmens Deutsche Post DHL Group, hat seinen nationalen Zustellbetrieb in Malaysia aufgenommen. Ab sofort profitieren Online-Händler in Malaysia von den grenzüberschreitenden DHL-Versandlösungen und dem weltweiten Netz an DHL...
DHL eCommerce eröffnet neues Fulfillment-Center in Sydney DHL eCommerce, ein Geschäftsfeld des weltweit führenden Logistikunternehmens Deutsche Post DHL Group, eröffnet ein neues Fulfillment-Center in Sydney. DHL eCommerce will so der steigenden Nachfrage australischer Online-Shopper nach internationalen Gütern gerecht werden. Mit dem Fulfillment-Cente...
Hermes Fulfilment bekommt Integrationspreis 2016 des Landes Sachsen-Anhalt Nicht jeder Logistik-Dienstleister hat den Mut, Flüchtlinge einzustellen. Hermes Fulfilment war dazu im letzten Jahr bereit und erhielt dafür den Integrationspreis des Landes Sachsen-Anhalt. Diesen verdiente sich das Unternehmen mit einigen gezielten Maßnahmen. Allen Unternehmen geht es ausschlie...
Studie zu Online-Versandverpackungen: Käufer erwarten ein angemessenes Verhältnis zum Inha... Aus wirtschaftlicher Sicht ist es natürlich erfreulich, dass der Online-Handel gedeiht. Für die Umwelt stellt das Wachstum jedoch ein Problem dar, weil sich dadurch auch der Verpackungsbedarf erhöht. Wie diesem Problem die deutschen Online-Käufer gegenüberstehen, erforschte vor Kurzem die STI Group....

Paazl mit Hauptsitz in Amsterdam und deutscher Niederlassung in Düsseldorf ist auf Software und Dienstleistungen rund um den weltweiten E-Commerce-Versand spezialisiert. Mit Hilfe der SaaS-Lösung von Paazl wickeln Online-Händler ihre Versandprozesse ab. Der Endkunde erhält dabei die Kontrolle und Transparenz über die gesamte Prozesskette – von der Produktauswahl über die Bestellung bis zur Rücksendung. Das Unternehmen arbeitet mit einer Vielzahl an Zustelldiensten zusammen – von den namhaften Spediteuren bis hin zu neuen (innerstädtischen) E-Commerce-Kurieren. So können E-Commerce-Unternehmen ihren Endkunden umfassende Lieferoptionen anbieten. Gleichzeitig unterstützt die Paazl-Lösung Crosschannel-Konzepte wie Click & Collect. Zum Kundenstamm von Paazl zählen führende Online-Händler wie SuitSupply, Hunkemöller, Rituals und Under Armour.

Beitrag teilen:


Kategorien: Logistik & Versender

Schlagworte:, , ,