Buy 1, Get 1 Free: eBay schenkt Süßes zu Halloween

Schaurige Kürbisgrimassen, gruselige Kostüme und „Süßes oder Saures“ rufende Kinderstimmen: die gruseligste Nacht des Jahres naht! eBay steigert die Vorfreude mit einer Aktion unter dem Motto „Buy 1, Get 1 Free“. In der Zeit vom 11. bis 14. Oktober bekommen Kunden mit dem Aktionscode PUMPKIN2 beim Kauf von ausgewählten Artikeln aus den Kategorien Halloween und Tech-Gadgets den günstigeren geschenkt. Neben Kostümen enthält das Angebot auch Schminke, Masken und Accessoires. Im Aktionszeitraum bietet eBay zudem spezielle Top-Deals zu günstigen Preisen an.

Unter den Halloween Top Deals sind beispielsweise:

  • Addams-Family-“Wednesday”-Kostüm für Damen für nur 19,30 Euro
  • Fledermaus-Babykostüm für nur 19,95 Euro
  • Einhornkostüm für Kinder in verschiedenen Styles für nur 10,99 Euro
  • Löwen-Perücke für Hunde, nur 12,19 Euro

Die Aktion wendet sich außer an Halloween-Anhänger auch an Technik-Fans. Unter den bei eBay.de/rpp/halloween angebotenen Produkten befinden sich auch trendige Tech-Gadgets.

Auswahl an Top Deals in der Kategorie Tech-Gadgets:

  • Hardcase-Schutzhülle aus Aluminium für iPhone 5X mit speziellem Cover für Kameralinsen in diversen Farben für nur 14,59 Euro
  • Mini-Wireless-Lautsprecher zur Wiedergabe von Musik von Bluetooth-fähigen Smartphones, für nur 6,99 Euro
  • Power Bank, externes USB-Ladegerät für Smartphones mit 2600 mAh in 7 Farben für nur 1,10 Euro

Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht.

Gewohnte eBay-Sicherheit

An der Aktion „Buy 1, Get 1 Free“ nimmt eine Vielzahl vertrauenswürdiger eBay-Verkäufer teil. Dazu gehören sowohl große Markenartikelhersteller als auch kleinere Händler. Die angebotenen Deals werden ohne Versandkosten verschickt.

Die Aktionsseite sowie weitere Details finden Sie hier

Buy 1, Get 1 Free: eBay schenkt Süßes zu Halloween was last modified: by

eBay ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das den weltweit größten Online-Marktplatz betreibt. Es wurde am 3. September 1995 von Pierre Omidyar in San José (Kalifornien) unter dem Namen AuctionWeb gegründet. Auch in Europa, etwa in Deutschland, der Schweiz und Österreich, bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen an. Bis zum 17. Juli 2015 gehörte auch der Bezahldienst PayPal zum Unternehmen.

Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Angebot von einem Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zu einer Business-to-Consumer-Plattform, das heißt, es wird Neuware von kommerziellen Händlern angeboten, im Unterschied zu den Gebrauchtwaren privater Anbieter.

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte: