Amazon stellt neues Echo Line-Up vor – Viele neue Möglichkeiten, um Alexa in jeden Raum zu bringen

Mit dem komplett neuen Line-Up an Echo Geräten lässt sich Alexa zuhause nun noch einfacher an zusätzlichen Orten nutzen / Das neue Echo Sub mit Alexa ergänzt kompatible Echo Geräte um einen leistungsfähigen Subwoofer, mit Echo Input kann Alexa zu anderen Lautsprechern hinzugefügt werden / Steuerung kompatibler Lampen, Ventilatoren, Kaffeemaschinen und mehr mit dem neuen Amazon Smart Plug

Amazon stellt neues Echo Line-Up vor – Viele neue Möglichkeiten, um Alexa in jeden Raum zu bringen

Amazon stellt neues Echo Line-Up vor – Viele neue Möglichkeiten, um Alexa in jeden Raum zu bringen

Amazon hat heute ein neues Line-Up an Echo Geräten, Echo Zubehör sowie einen neuen Amazon Smart Plug vorgestellt. Damit ist es nun noch einfacher, den Komfort und die Funktionen von Alexa in jeden Raum des Hauses zu bringen.

Das sind die neuen Echo Geräte:

  • Das neue Echo Dot: Die einfachste Art, Alexa zuhause zu nutzen, bietet nun einen neuen Lautsprecher für kräftigeren und klareren Sound. Das neue Echo Dot zeichnet sich durch ein neues Stoff-Design aus und kostet wie bisher nur 59,99 Euro.
  • Das neue Echo Plus: Der einfache Einstieg ins Smart Home mit integriertem Zigbee-Hub, verbessertem Lautsprecher und neuem Design kostet weiterhin nur 149,99 Euro.
  • Das neue Echo Show: Komplett überarbeitetes Design, verbesserter Lautsprecher, beeindruckendes 10 Zoll HD-Display, integrierter Zigbee Smart Home Hub sowie all die Funktionen, die Kunden an Alexa lieben, für nur 229,99 Euro. Weitere Details zum neuen Echo Show gibt es hier.

Das ist das neue Zubehör und die neu vorgestellten Smart-Home-Geräte:

  • Echo Input: Bringt Alexa auf jeden Lautsprecher, für 39,99 Euro.
  • Echo Sub: Erweitert die Musikwiedergabe auf Echo Geräten um einen tiefen, kräftigen Bass für 129,99 Euro.
  • Amazon Smart Plug: Die smarte Steckdose steuert kompatible Lampen, Ventilatoren, Kaffeemaschinen und vieles mehr für 29,99 Euro.

„Wir wollen, dass unsere Kunden überall Zugriff auf Alexa haben – in der Küche, im Wohnzimmer, im Büro oder wo immer sie möchten“, sagt Jorrit Van der Meulen, Vice President, Amazon Devices International. „Wir freuen uns, Kunden neue Möglichkeiten zu bieten, mit denen sie Alexa in ihr Zuhause einbinden und so ihr Leben bequemer und einfacher gestalten können.“

Neue Echo Geräte – Im ganzen Haus Zugriff auf Alexa

Das neue Echo Dot

Jetzt im neuen Design und mit kräftigerem Sound für nur 59,99 Euro
Das Echo Dot der neuesten Generation zeichnet sich durch ein stilvolles Stoff-Design und kraftvolleren Klang aus – und es ist weiterhin die beste Möglichkeit, Alexa in alle Räume des Zuhauses zu bringen. Echo Dot wird in Anthrazit, Hellgrau und Sandstein angeboten, so dass Kunden frei kombinieren können. Das neue Echo Dot gibt Musik lauter und mit vollerem Klang wieder und ist dennoch kompakt. Mit einem Echo Dot in jedem Raum können Kunden überall nach dem Wetter fragen, Musik in einer Multi-Room-Gruppe spielen, Timer und Wecker stellen oder kompatible Smart-Home-Geräte steuern.

Das neue Echo Dot - Jetzt im neuen Design und mit kräftigerem Sound für nur 59,99 Euro

Das neue Echo Dot – Jetzt im neuen Design und mit kräftigerem Sound für nur 59,99 Euro – ©Amazon 2018

Das neue Echo Plus

Neues Design, verbesserter Sound, integrierter Smart Home Hub und noch mehr Möglichkeiten für die Smart-Home-Steuerung für nur 149,99 Euro, inklusive Philips Hue Lampe.

Durch den integrierten Zigbee Smart Home Hub erleichtert Echo Plus das Einrichten kompatibler Smart-Home-Geräte. Echo Plus sucht automatisch nach kompatiblen Lampen, Türschlössern oder Steckern und richtet diese ein, wenn man „Alexa, finde meine Geräte” sagt. Zusätzliche Hubs oder Apps sind dafür nicht nötig. Echo Plus verfügt zudem nun auch über einen integrierten Temperatursensor. Somit lassen sich in Kombination mit anderen Smart-Home-Komponenten Temperatur-basierte Routinen festlegen. Wird beispielsweise im Wohnzimmer die 27-Grad-Marke erreicht, kann Alexa eine Benachrichtigung an das Smartphone schicken und einen Ventilator einschalten, der an eine smarte Steckdose angeschlossenen ist.

Mit einfacher WLAN-Einrichtung lassen sich automatisch kompatible Smart-Home-Geräte in wenigen einfachen Schritten mit dem WLAN und mit Alexa verbinden. Dazu muss lediglich das Smart-Home-Gerät angeschaltet werden, es erkennt dann von selbst das WLAN und Echo Gerät. Die einfache WLAN-Einrichtung ist für die neuen Echo Geräte und den neuen Amazon Smart Plug verfügbar.

Echo Plus besitzt einen größeren 63,5-mm-Neodymium-Woofer und ist lauter, was für einen volleren Bass sowie klarere Mitten und Höhen sorgt. Das Gerät überzeugt mit einem komplett neuen Stoff-Design und ist in den Farben Anthrazit, Hellgrau und Sandstein erhältlich.

Das neue Echo Plus  Neues Design, verbesserter Sound, integrierter Smart Home Hub und noch mehr Möglichkeiten für die Smart-Home-Steuerung für nur 149,99 Euro, inklusive Philips Hue Lampe.

Das neue Echo Plus Neues Design, verbesserter Sound, integrierter Smart Home Hub und noch mehr Möglichkeiten für die Smart-Home-Steuerung für nur 149,99 Euro, inklusive Philips Hue Lampe – ©Amazon 2018

Echo Zubehör – Für ein noch besseres Alexa-Erlebnis

Echo Input

Rüstet andere Lautsprecher mit Alexa auf  für nur 39,99 Euro

Echo Input bringt Alexa auf bestehende Lautsprecher. Echo Input wird dazu über ein 3,5 mm Audiokabel oder via Bluetooth mit dem Lautsprecher oder der Stereoanlage verbunden. Echo Input verfügt über vier Mikrofone, so dass man vom ganzen Raum aus mit Alexa sprechen kann. Mit einer Höhe von gerade einmal 12,5 mm fügt es sich in jeden Raum ein. Während Echo Dot einen integrierten Lautsprecher besitzt, erfolgt bei Echo Input die Audiowiedergabe über die angebundenen Lautsprecher. Mit Echo Input verbunden, lassen sich diese zudem in eine neue oder bestehende Multi-Room-Gruppe integrieren. Echo Input wird in Schwarz und Weiß angeboten.

Echo Input - Rüstet andere Lautsprecher mit Alexa auf – für nur 39,99 Euro

Echo Input – Rüstet andere Lautsprecher mit Alexa auf – für nur 39,99 Euro – ©Amazon 2018

Echo Sub

Leistungsstarker Subwoofer für Echo  für nur 129,99 Euro

Echo Sub ist der erste kabellose Echo Subwoofer für alle, die den Bass bei der Musikwiedergabe auf ihren Echo Geräten aufdrehen wollen. Echo Sub lässt sich mit kompatiblen Echo Geräten zu einem 1.1 oder 2.1 System für Stereosound verbinden. Darüber hinaus können mithilfe der Equalizer-Funktion der Bass, die Mitten und die Höhen per Sprache angepasst werden: „Alexa, dreh den Bass auf.“

Echo Sub - Leistungsstarker Subwoofer für Echo – für nur 129,99 Euro

Echo Sub – Leistungsstarker Subwoofer für Echo – für nur 129,99 Euro – ©Amazon 2018

Amazon Smart Plug

Für nur 29,99 Euro

Mit Amazon Smart Plugs lassen sich Lampen, Ventilatoren, Kaffeemaschinen und vieles mehr per Sprachbefehl steuern. Der Amazon Smart Plug ist die erste smarte WLAN-Steckdose mit einfacher WLAN-Einrichtung, was den Einstieg ins Smart Home beziehungsweise den Ausbau mit weiteren Netzwerkgeräten erleichtert. Um loszulegen benötigt man lediglich ein Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Fire TV, Fire Tablet, Sonos One oder auch nur die Alexa App auf dem Smartphone. Dann können Kunden ganz einfach Routinen einrichten, mit denen beispielsweise um 6 Uhr morgens die Lichter angehen und abends um 10 Uhr wieder aus. Mit mehreren Amazon Smart Plugs lassen sich entsprechend viele Geräte steuern.

Amazon Smart Plug für nur 29,99 Euro

Amazon Smart Plug für nur 29,99 Euro – ©Amazon 2018

Verfügbarkeit
Echo Dot, Echo Plus, Echo Sub und Amazon Smart Plug können ab sofort vorbestellt werden und werden ab dem kommenden Monat ausgeliefert. Echo Input ist später in diesem Jahr verfügbar.

Neben diesen Geräten wurde heute auch das neue Echo Show vorgestellt.

Amazon ist ein börsennotierter amerikanischer Online-Versandhändler mit einer breit gefächerten Produktpalette. Nach eigenen Angaben hat Amazon als Marktführer des Handels im Internet die weltweit größte Auswahl an Büchern, CDs und Videos. Über die integrierte Verkaufsplattform Marketplace können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen im Rahmen des Online-Handels neue und gebrauchte Produkte anbieten.

Unter eigener Marke werden der Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher, der Tabletcomputer Amazon Fire HD, das Smartphone Fire Phone (mittlerweile eingestellt), die Set-Top-Box Fire TV sowie der HDMI-Stick Fire TV Stick und das Spracherkennungssystem Echo vertrieben. Seit 2009 verkauft Amazon außerdem Produkte wie zum Beispiel Notebooktaschen oder Computer- und Audio-/Video-Kabel unter seiner Hausmarke AmazonBasics.



Kategorien: Amazon

Schlagworte:, ,