HubSpot veröffentlicht neue plattformweite Videofunktionalität für Erstellung authentischer und personalisierter Videoinhalte

HubSpot hat auf der Inbound, dem weltweit größten Event für Inbound-Marketing, -Sales und -Kundenservice, sein neuestes Feature, HubSpot Video, vorgestellt. HubSpot Video umfasst eine Reihe von neuen Funktionen, die Unternehmen dabei helfen, ihr Geschäft durch den Einsatz von Videoinhalten auszubauen. Die neuen Funktionen reichen von Video-Hosting über in Videos eingebettete Calls-to-Action und Formulare bis hin zu einem einfachen Tool zur Erstellung eigener Videos. Die Werkzeuge helfen wachsenden Unternehmen dabei, personalisierte und authentische Videoinhalte erfolgreich zu nutzen.

Kipp Bodnar, Chief Marketing Officer, HubSpot

Kipp Bodnar, Chief Marketing Officer, HubSpot

„Wir alle lieben Videos, und das spiegelt sich auch in einer steigenden Nachfrage nach authentischeren und stärker personalisierten Videoinhalten wider. Informelle Social-Video-Storys werden zur wichtigen Plattform für Konsumenten und Unternehmen. Dies ist eine wichtige Veränderung für Unternehmen. Denn bisher haben sie ihre Botschaften über Video meist an viele Empfänger gestreut und dafür große Budgets und komplexe Produktionsprozesse eingeplant. Durch HubSpot Video wollen wir Mitarbeitern in Marketing, Vertrieb und Kundenservice die Tools an die Hand geben, mit denen sie schnell und einfach personalisierte Videos erstellen können, die fast an Instagram Stories erinnern.“ Kipp Bodnar, Chief Marketing Officer, HubSpot.

Bei Videoinhalten von Unternehmen ist die Authentizität entscheidend: Für 86 Prozent aller Verbraucher ist die Authentizität ausschlaggebend, wenn sie sich für eine Marke entscheiden. HubSpot Video unterstützt wachsende Unternehmen dabei, sich diesen Trend zunutze zu machen. Mit einer Reihe von Tools zur Erstellung und Analyse von Videos können Teams Inhalte entwerfen, die auf positive Resonanz stoßen und dadurch einen konsistenten Markenauftritt durch das Medium Video fördern. So haben Unternehmen beispielsweise mit dem Videotool alle Informationen zu einem Kontakt zur Hand, die sie dann direkt in ihre Videos einfließen lassen können, um für maximale Relevanz zu sorgen. Des Weiteren lassen sich mit dem Werkzeug Videos erstellen, in denen der Sprecher direkt und individuell auf das Publikum eingeht und dadurch eine stärkere Beziehung zu den Kunden herstellt.

Mit HubSpot Video können…

  • Marketer jetzt Videodateien innerhalb der HubSpot-Plattform kostenfrei hosten und verwalten. Nutzer können Videos in Webseiten, Blogs und Social-Media-Kanäle per Mausklick einbetten sowie Calls-to-Action und Formulare innerhalb der Videos ergänzen und dadurch mehr Interaktionen erzielen. Videobasierte Workflows und neue Möglichkeiten zur Performanceanalyse von Videoinhalten erhöhen den Erfolg von Video-Marketing-Kampagnen zusätzlich.
  • Vertriebsmitarbeiter stärkere Beziehungen zu ihren Interessenten aufbauen, indem sie personalisierte Videos direkt aus dem HubSpot CRM heraus erstellen, teilen und nachverfolgen. HubSpot Video bietet zudem ein neues Dashboard für die Analyse von Videoinhalten, mit dem Vertriebsmitarbeiter ihre Videos weiter optimieren und dadurch die Anzahl ihrer Geschäftsabschlüsse steigern können.
  • Service-Teams ihren Kunden schneller und besser helfen, indem sie personalisierte Hilfevideos direkt aus dem Service Hub heraus erstellen und ihnen zur Verfügung stellen. Mitarbeiter können direkt aus der Ticketbearbeitung heraus Videos aufzeichnen und so z. B. eine Aufnahme ihres Bildschirms an Kunden übermitteln, wodurch der Service verbessert und Probleme zeitnah gelöst werden können. Service-Teams können diese Videos auch in ihre Wissensdatenbank integrieren.

HubSpot Video wird durch Vidyard unterstützt, das seit seit 2016 Integrationspartner von HubSpot ist. Die leistungsstarke Videotechnologie von Vidyard bildet die Grundlage für das Hosting und die Wiedergabe der Videos, interaktive und Analyse-Funktionen sowie die Möglichkeit, personalisierte Videos über Vidyard GoVideos aufzunehmen und zu teilen. Diese neuen, plattformweit einsetzbaren Videofunktionen basieren auf der langjährigen Partnerschaft und Integration von HubSpot und Vidyard.

„Wir wollen Unternehmen dabei helfen, durch Videos besser Geschichten zu erzählen, personalisiertere Nutzererlebnisse zu ermöglichen und bessere Beziehungen zu Kunden aufzubauen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit HubSpot, das diese Vision teilt. Durch unsere erweiterte Partnerschaft haben HubSpot-Nutzer jetzt denselben nahtlosen Zugang zu den besten Tools für Videohosting und -analyse sowie personalisierte Videoerstellung. Sie können dadurch ihren Geschäftserfolg ausbauen und besser mit den Käufern von heute interagieren.“ Michael Litt, Chief Executive Officer und Mitgründer von Vidyard.

HubSpot Video ist für Nutzer der Professional- und Enterprise-Versionen von Marketing Hub, Sales Hub und Service Hub verfügbar.

HubSpot veröffentlicht neue plattformweite Videofunktionalität für Erstellung authentischer und personalisierter Videoinhalte was last modified: by

HubSpot wurde 2006 aus dem Ergebnis einer einfachen Beobachtung heraus gegründet: Die Art, wie Menschen leben, arbeiten, shoppen und kaufen, hat sich verändert, aber die Unternehmen haben sich nicht daran angepasst. Mit unserem leistungsstarken, einfach zu nutzenden, integrierten Set von Anwendungen können Unternehmen Kunden an sich binden, indem sie ihnen Inbound-Erlebnisse verschaffen, die relevant, hilfreich und individuell auf sie zugeschnitten sind.

Beitrag teilen:



Kategorien: Tools zum Onlinehandel

Schlagworte:, ,