Mit Blog Marketing vom ersten Blog zum Influencer

Valide Zahlen über die Anzahl von deutschsprachigen Blogs im Internet gibt es nicht. Neben einer überschaubaren Zahl von sehr erfolgreichen Blogs gibt es nämlich auch unzählige kleine Internet-Tagebücher, die mehr oder weniger aktiv betrieben werden. Verschiedene Quellen berichten von 50.000 bis 300.000 aktiven Blogs in deutscher Sprache.
Nur wenige Blogs werden professionell betrieben und generieren so viel Traffic, das sich damit Geld verdienen lässt. Es gibt aber auch viele erfahrene Internetnutzer, die ihre Leidenschaft längst zu Geld gemacht haben und sich vom Blogger um Influencer getippt haben. Mit dem richtigen Blog Marketing lassen sich lukrative Einnahmen generieren.

Erste Schritte zum Blog

Unter den unzähligen Online-Tagebüchern tummeln sich diverse Blogger, die einfach als Spaß an der Freude ein Blog eröffnet haben. Getreu dem Motto „Learning by Doing“ haben sie sich im Laufe der Zeit das Handwerkszeug für ein gut laufendes Weblog mit hohem Traffic angeeignet.

Mit Blog Marketing vom ersten Blog zum Influencer
Mit Blog Marketing vom ersten Blog zum Influencer – pixabay.com ©Free-Photos (Creative Commons CC0)

Andere Blogger haben sich hingegen professionell auf ihr Tagebuch im Internet vorbereitet. Mit Webinaren, eBooks, Videotutorials und anderem Infomaterialien haben sie sich Wissen angeeignet und sind bestens präpariert in ihr Leben als Blogger gestartet. Beide Wege sind möglich und beweisen vor allem eins: das Rüstzeug für einen erfolgreichen Blog lässt sich erlernen.

Erfolgreich bloggen

Ein Blog zu gründen hat viele Gemeinsamkeiten eines Start-ups. Unternehmerisches Denken und Handeln ist für den Erfolg von großer Bedeutung. Mit dem richtigen Thema ein Fokus richten und diesem folgen – das ist das Erfolgsgeheimnis für ein Weblog. Der Aufbau des Blogs sollte in der Anfangszeit im Vordergrund stehen. Social-Media-Kanäle, Newsletter und Product Placement sind Aufgaben, die erst später folgen.
Gute Blogartikel sind die eine Sache, wichtiger ist jedoch das Alleinstellungsmerkmal. Ein Blog generiert keinen nennenswerten Traffic wenn die Texte schon hundertfach woanders zu lesen sind. Deutschlandfunk geht von bis zu 50.000 sehr aktiven Blogs hierzulande aus, da ist ein Alleinstellungsmerkmal besonders wichtig um aus der Masse herauszustehen.

Geld verdienen mit Blog Marketing

Ein erfolgreicher Blog kann tatsächlich so viel Geld generieren, das Blogger davon sehr gut leben können. Moderne Werbeagenturen haben sich auf das Thema Blog Marketing spezialisiert und vermitteln Werbepartner an Blogger weiter.
Mit Social Seeding- oder Produkttest-Kampagnen nutzen Unternehmen die Beliebtheit von Blogger aus und machen sie zu ihren Influencer. Authentische Influencer mit einer hohen Reichweite sind für Unternehmen sehr lukrativ. Hier lassen sich die Blog Marketing Vorteile besonders stark einsetzen. Von Werbeagenturen eingefädelte Deals versprechen dauerhaft lohnenswerte Einnahmen für einen Blogger.