2Gud: Flipkart führt ein Portal für wiederaufgearbeitete Geräte ein

Der indische Online-Marktplatz Flipkart führt ein neues Portal ein.«2Gud» bietet Verbrauchern die Möglichkeit, wiederaufgearbeitete Elektrogeräte wie Mobiltelefone oder Tablets zu kaufen. Um bei den Kunden Vertrauen zu schaffen, lockt die Plattform sie mit einem Garantieversprechen.

2Gud: Flipkart führt ein Portal für wiederaufgearbeitete Geräte ein
2Gud: Flipkart führt ein Portal für wiederaufgearbeitete Geräte ein

Erst kürzlich hat der US-Einzelhändler Walmart 77 Prozent an Flipkart erworben. Nach der Übernahme scheint das indische E-Commerce-Unternehmen wieder in den Angriffsmodus geschaltet zu haben. Es sieht so aus, als entstünden mit dem neuen Hausherrn auch neue Projekt, wie das Portal «2Gud»zum Beispiel. Flipkart hat es diese Woche vorgestellt und erklärt, dass die Plattform den Handel mit gebrauchten Elektronikgeräten ermöglicht, die wiederaufgearbeitet wurden. „Die unabhängige Plattform «2Gud»zielt darauf ab, dem überholten Markt Erschwinglichkeit, Zugänglichkeit und Verfügbarkeit zu bieten und gleichzeitig das Problem des Vertrauens und der Bequemlichkeit anzugehen“, hieß es.

Garantie zwischen 3 und 12 Monaten

Auf dem Portal sollen insbesondere Geräte wie Mobiltelefone, Tablets und Laptops erhältlich sein. Flipkart versucht zum Start den Kunden die Befürchtung zu nehmen, die Ware könnte Mängel enthalten und nach kurzer Zeit aufhören zu funktionieren. Deswegen gibt es zu jedem Gerät eine Garantie zwischen drei und zwölf Monaten. „Mit 2Gud wollen wir das Vertrauensdefizit auf dem Markt für generalüberholte Güter beseitigen“, sagte Geschäftsführer Kalyan Krishnamurthy. 2Gud-Vizepräsident Anil Goteti ergänzt: „Jedes Produkt, das auf der Plattform verkauft wird, durchläuft etwa 47 Schecks und wird je nach physischer Verfassung in fünf Stufen verkauft – «wie neu», «super», «sehr gut», «gut» und «okay».“ Die Plattform wurde zunächst über die Webseite 2gud.com in mobilen Browsern eingeführt. Bald soll es aber auch eine Desktop-Version geben.