eBay Micro Retailer – ein unterschätztes Händler-Segment im Aufbruch

Ersatzteile, Sammlerstücke und Neuwaren: Der Verkauf hunderter bis tausender Artikel über eBay pro Monat gehört für viele Unternehmen zum täglichen Geschäft. Unter den gewerblichen Händlern sollte ein Segment, das entscheidend zur Lebendigkeit und Vielfalt des Online-Marktplatzes beträgt, nicht unterschätzt werden: die sogenannten Micro Retailer. Dabei handelt es sich um Händler, die einen Jahresumsatz im mittleren bis hohen vierstelligen Bereich erzielen. Eine Datenanalyse von eBay zeigt, dass die Micro Retailer 16 Prozent aller deutschen eBay-Händler ausmachen. Ihre Stärke: Die Leidenschaft für den Handel mit Nischenprodukten.

eBay Micro Retailer – ein unterschätztes Händler-Segment im Aufbruch

eBay Micro Retailer – ein unterschätztes Händler-Segment im Aufbruch – pixabay.com ©NeuPaddy (Creative Commons CC0)

„Micro Retailer sind kleine und sehr individuell ausgerichtete Verkäufer, die sich auf ein spitzes, oftmals sehr kreatives Produktangebot konzentrieren und damit die Produktvielfalt bei eBay stark bereichern. Die Verkaufsbereitschaft der Micro Retailer ist groß und der Auftritt ihrer liebevoll gepflegte Mini-Shops mit häufig nur einer Hand voll Produkten oftmals einzigartig“, sagt Nina Pütz, Senior Director Soft Goods bei eBay. „Damit tragen die Micro Retailer nicht unerheblich zum Erfolg unseres Marktplatzes bei“ so Nina Pütz weiter.

Die eBay-Zahlen zeigen, dass die meisten der von deutschen Micro Retailern angebotenen Artikel aus der Kategorie „Haus & Garten“ (26%) stammen. Mit einigem Abstand dahinter liegt die Kategorie „Fashion“ (16%) auf dem zweiten Platz der häufigsten Kategorien unter den Micro Retailern, gefolgt von „Elektronik“ und „Sammeln & Antiquitäten“ mit jeweils 12 Prozent.

Mit insgesamt 23 Prozent stammt der Großteil der eBay-Händler, die sich der Gruppe der Micro Retailer zuordnen lassen, aus Nordrhein Westfalen. Zu ihnen gehört auch Alexander Heisterkamp, der in seinem eBay Shop (zum Händlerportrait pet-lovers-littlegifts) Fanartikel rund um das Tier anbietet. Wie pet-lovers-littlegifts und viele andere Micro Retailer betreibt er seinen eBay Shop nebenberuflich: „Unser eBay Shop war von Beginn an als Nebenerwerb zu unseren Vollzeitjobs geplant“, erklärt Heisterkamp. „Dafür bietet sich ein Online-Marktplatz wie eBay mit einer weltweiten Bekanntheit und einem bereits vorhandenen Kundenstamm optimal an. Durch die unglaubliche Bandbreite der Artikel fühlen wir uns bei eBay mit unseren Nischenprodukten richtig aufgehoben. Wir möchten nicht nur nationalen, sondern auch internationalen Kunden die Möglichkeit geben, uns zu finden.“

Auch der eBay Shop Individual-Piggy-Banks von Ramona Meyburg (zum Händlerportrait Individual-Piggy-Banks) zählt zu den Micro Retailern. In ihrem Shop verkauft sie selbstgestaltete und personalisierte Geldgeschenke, Sparschweine oder Geschenkboxen: „Jeder Artikel ist ein Unikat und wird mit sehr viel Liebe in Handarbeit hergestellt. Gerne setze ich auch die individuellen Wünsche meiner Kunden um, egal zu welchen Anlass und zu welcher Gelegenheit.“ Bei Ramona Meyburg spielt die Jahreszeit und die Nachfrage keine Rolle: Alle Produkte, die sie in ihrem eBay Shop anbietet, fertigt die Diepholzerin nach den Wünschen ihrer Kunden in Handarbeit an.

Selbsthergestelltes verkauft auch die Lemgoerin Olga Schneider (zum Händlerportrait selbstgenaeht2505), die sich nach privaten Veränderungen in ihrem Leben die Selbstständigkeit bewahren wollte und 2016 ihren eBay Shop selbstgenaeht2505 eröffnete. „Ich nähe schon seit meiner Kindheit. Für Kleinhändler wie mich ist eBay optimal: Die Eröffnung eines Shops ist einfach und man kann nur gewinnen.“

eBay Micro Retailer – ein unterschätztes Händler-Segment im Aufbruch was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Neues Marketing-Tool „Multi-Rabatt“ für eBay Shop-Abonnenten Ab sofort steht eBay Shop-Abonnenten exklusiv das neue Marketing-Tool “Multi-Rabatt” zur Verfügung. Damit können gewerbliche Händler ihren Käufern gestaffelte Rabatte beim Kauf von mehreren Artikeln eines Festpreisangebots anbieten. // Bei 5.000 eBay-Verkäufern in den USA wurde bei der Nutzung des n...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: selbstgenaehtes2505 eBay Micro Retailer Händlerportrait: selbstgenaehtes2505 - pixabay.com ©TeroVesalainen (Creative Commons CC0) Die Nähmaschine ist seit ihrer Kindheit ihr ständiger Begleiter. Bereits mit sehr jungen Jahren verbrachte Olga Seidel gern ihre Zeit mit dem Nähen. Dies änderte sich auch im erwachsenen...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: pet-lovers-gifts Der Hundeliebhaber - Alexander Heisterkamp Aus Liebe zum eigenen Vierbeiner und einem Faible für detailgetreue Produkte entstand bei Alexander Heisterkamp verstärkt der Wunsch, sein eigenes kleines Unternehmen zu gründen. Ge-meinsam mit seiner Partnerin entschied er sich dazu, die liebevoll auf-...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: Individual-Piggy-Banks Die DIY-Designerin - Ramona Meyburg Die Idee zu ihrem Unternehmen entstand aus der Not heraus: Als der Sohn von Ramona Meyburg ein halbes Jahr alt war, bastelte sie ihrem Kind ein kleines Schwein. Schnell fand Ramona Meyburg Gefallen daran, weitere ihrer selbstgemachten Kunstwerke im Netz anzubi...
20 Prozent Rabatt auf die offiziellen DFB-Deutschland-Trikots bei eBay Für alle Fans, die es kaum erwarten können: das offizielle DFB-Trikot zum größten Sportereignis des Jahres zum exklusiven Top-Preis. Ab sofort gibt es sowohl das Heim- als auch das Auswärtstrikot für Männer, Frauen und Kinder zum Top-Preis auf der eBay Aktionsseite. Und so einfach gehts Jetzt ...
eBay-Studie zur Fußball-WM: In technischen Kategorien steigen die Umsätze am höchsten Welche Produkte sorgen während eines großen internationalen Fußball-Turniers für besonders großen Umsatz? Dieser Frage ging der Online-Gigant eBay nach. In seiner neuen Studie präsentiert er nun die Ergebnisse. Bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland bleiben nur noch wenige Wochen. So manch...

eBay ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das den weltweit größten Online-Marktplatz betreibt. Es wurde am 3. September 1995 von Pierre Omidyar in San José (Kalifornien) unter dem Namen AuctionWeb gegründet. Auch in Europa, etwa in Deutschland, der Schweiz und Österreich, bietet das Unternehmen seine Dienstleistungen an. Bis zum 17. Juli 2015 gehörte auch der Bezahldienst PayPal zum Unternehmen.

Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Angebot von einem Consumer-to-Consumer-Marktplatz mit flohmarktähnlichem Charakter zu einer Business-to-Consumer-Plattform, das heißt, es wird Neuware von kommerziellen Händlern angeboten, im Unterschied zu den Gebrauchtwaren privater Anbieter.

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:,