Modern und dynamisch: Rakuten tritt mit neuem Logo auf

Rakuten will mit der Zeit gehen und präsentiert nun ein neues Logo. Die Maßnahme ist Teil einer größeren Brandoffensive, bei der das japanische Unternehmen mit namhaften Sportklubs kooperiert. Einer von ihnen genießt in Europa große Popularität.

Der japanische Online-Marktplatz Rakuten modernisiert sich. Zumindest will er das äußerlich zum Ausdruck bringen. Ab dem 2. Juli tritt das Unternehmen in der Öffentlichkeit mit einem neuen Logo auf. Dieses verwenden ab sofort alle globalen Services. Rakuten selbst spricht von einem „einheitlichen, modernen und dynamischen“ Logo.

Kooperation mit namhaften Sportklubs

Die Neuerung ist ein Teil von Rakutens Brandoffensive, die der Online-Marktplatz im letzten Jahr gestartet hat. Um stärker auf sich aufmerksam zu machen, arbeitet das Unternehmen mittlerweile mit namhaften Sportklubs zusammen. Zu ihnen gehören keine geringeren als der NBA-Champion Golden State Warriors und der spanische Fußballmeister FC Barcelona. Auf deren Trikots ist das Rakuten-Logo abgebildet. In den letzten Monaten hat es der japanische Online-Marktplatz vor allem auf den europäischen Markt abgesehen, wo seine Werbeaktivitäten an Intensität gewonnen haben.

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:,