Walmart erleichtert den digitalen Möbelkauf und baut sein Angebot aus

Immer mehr Menschen kaufen ihre Möbel im Internet. Deswegen versucht auch der Einzelhandelsriese Walmart, seine Rolle auf dem aufstrebenden Markt zu vergrößern. Nun baut er sein Sortiment aus und führt ein Tool ein, mit dem Kunden realistische 3-D-Darstellungen von Wohnungen erstellen können.

Walmart erleichtert den digitalen Möbelkauf und baut sein Angebot aus

Walmart erleichtert den digitalen Möbelkauf und baut sein Angebot aus
©Walmart 2018

Walmart intensiviert sein Möbelgeschäft und erweitert nun seine Auswahl. Zugleich bemüht sich der Einzelhandelsriese darum, es den Online-Kunden leichter zu machen. Ihnen steht nun ein Virtual-Tour-Tool zur Verfügung, mit dem sich realistische 3-D-Darstellungen einer Wohnung erstellen lassen. Auf diese Weise können die Kunden sehen, wie ihre Ausstattung in einem perfekt gestalteten Raum aussieht. Wer eine virtuelle Tour nutzt, hat die Möglichkeit, auf jeden einzelnen Artikel zu klicken, um sich über Details und Preise zu informieren.

Produkte aus neun Bereichen

Das Walmart-Sortiment besteht aus 70 Produkten verschiedener Marken und der hauseigenen Linie. Das Unternehmen hat bereits im Februar sein Möbel- und Dekorangebot im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt und auf seiner Website einen neuen Hub für Zuhause mit einer gehobenen Ästhetik eingeführt. Eine «Shop By Style»-Funktion gliedert die Produkte sogar in neun Bereiche: Modern, Mid-Century, Traditionell, Glamour, Industrial, Bohemian, Transitional, Skandinavisch und Joanna Gaines‘ Lieblingshaus.

Shopping soll Spaß machen

Was die neue Funktion bezwecken soll, fasst Senior General Manager Anthony Soohoo in zwei Sätzen zusammen: „Shopping für Ihr Zuhause sollte Spaß machen und ansprechend sein. Es geht darum, Produkte in einem Kontext zu stellen, um den Kunden zu helfen, sich Produkte in ihren eigenen Lebensräumen vorzustellen.“

Walmart erleichtert den digitalen Möbelkauf und baut sein Angebot aus was last modified: by

Eugen Zentner ist als Redakteur für onlinemarktplatz.de und als freier Redakteur für die dpa-infocom GmbH tätig.

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen

Schlagworte:, ,