Hungrig auf den Sieg – Dokuserie EAT. RACE. WIN. über Hannah Grant mit Einblicken in die Tour de France

EAT.RACE.WIN
©Amazon.com Inc. 2018

Die Küche für Gewinner – die Dokuserie EAT. RACE. WIN. startet am 27. Juli exklusiv bei Prime VideoDas im letzten Jahr angekündigte Prime Original folgt Hannah Grant, der Köchin des Orica-Scott-Teams, bei der Tour de France 2017. Grant ist unter Profi-Radfahrern als Königin des „Performance-Cookings“ bekannt. Sie ist die erste weibliche Chefköchin der Tour de France. Alle sechs Episoden der Dokuserie sind für Prime-Mitglieder zeitgleich zur Veröffentlichung des gleichnamigen Kochbuchs von Hannah Grant verfügbar.

EAT. RACE. WIN. nimmt Prime-Mitglieder mit auf ein Off-the-Bike-Abenteuer hinter die Kulissen eines der weltweit größten jährlichen Sportereignisse: der Tour de France. Chefköchin Hannah Grant gibt Prime-Mitgliedern exklusive Einblicke in ihr Rennen während des Rennens, bei dem sie für die Verpflegung des australischen Profi-Radsport-Teams Orica-Scott zuständig ist. Über 21 Renntage und 3500 ermüdende Kilometer bringen die Athleten an den Rand der menschlichen Leistungsfähigkeit.

Während Orica-Scotts Sportdirektor Matthew White seine Fahrer zum Sieg motiviert unterstützt Grant ihr Team täglich mit gesunden, nahrhaften Menüs, die auf diese Herausforderungen ausgelegt sind. Die Serie zeigt, was es bedeutet, die Standards der Sterne-Küche entlang der kulinarischen Landschaft Frankreichs auf einen Nenner mit den Bedürfnissen professioneller Athleten zu bringen. Als Executive Producer von EAT. RACE. WIN. fungieren Hannah Grant und Christof Bove. Das Prime Original wird produziert von Junto Entertainment.

Hungrig auf den Sieg – Dokuserie EAT. RACE. WIN. über Hannah Grant mit Einblicken in die Tour de France was last modified: by

Prime Video (vorher Amazon Video und Amazon Instant Video) ist ein Onlinevideothek- und Video-on-Demand-Angebot des Onlineversandhandels Amazon.de, das durch den Zusammenschluss aus Amazon Prime und der von Amazon betriebenen Onlinevideothek Lovefilm am 26. Februar 2014 entstand.

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon Video

Schlagworte: