Amazon stellt neues Tablet für Kinder vor: das neue Fire HD 10 Kids Edition

Mit dem brandneuen Fire HD 10 Kids Edition stellt Amazon heute das neueste Mitglied seiner preisgekrönten Fire Tablet Reihe vor — Amazons größtes und schnellstes Tablet, das von Grund auf für Kinder entwickelt wurde. Das Fire HD 10 Kids Edition basiert auf drei Grundgedanken:

  1. Kinder wollen ein richtiges Tablet, kein Spielzeug — Das Fire HD 10 Kids Edition verfügt über ein 10,1 Zoll großes 1080p Full HD Display, einen schnellen Quad-Core-Prozessor, 32 GB internen Speicher, der mittels microSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden kann sowie bis zu zehn Stunden Akku-Laufzeit. Kinder genießen ihre Lieblingsvideos in Full HD sowie Spiele in  der Performance, die sie sich wünschen.
  2. Eltern wollen sich keine Sorgen um die Inhalte machen, die ihre Kinder sehen —Das Fire HD 10 Kids Edition enthält eine einjährige FreeTime Unlimited-Mitgliedschaft mit Tausenden altersgerechten kuratierten Büchern, Videos, Lern-Apps und Spielen, Zugriff auf Tausende altersgerechte Webseiten und YouTube-Videos sowie eine einfach zu bedienende Kindersicherung.
  3. Trotz bester Vorsätze machen Kinder mitunter Dinge kaputt —Die Fire Kids Edition Tablets werden mit einer speziellen kindertauglichen Schutzhülle in blau oder pink ausgeliefert. Geht das Tablet dennoch kaputt, muss es dank der zweijährigen Rundum-Sorglos-Garantie nur eingesendet werden und Amazon ersetzt es ohne Wenn und Aber.

„Unsere Fire Kids Edition Tablets bieten die richtige Balance zwischen altersgerechten Inhalten, die Kinder lieben, und Kontrollmechanismen, denen Eltern vertrauen. Daher sind wir stolz, dass die Kids Edition Tablets dank unserer Kunden die meistverkauften Kinder-Tablets in Deutschland sind“, sagt Kurt Beidler, Director Kids & Family bei Amazon. „Das brandneue Fire HD 10 Kids Edition ist unser größtes und schnellste Tablet für Kinder mit einem Full HD 10,1 Zoll 1080p Display, einem schnellen Prozessor sowie einer Auswahl tausender Bücher, Videos, Apps und Spiele, von denen wir denken, dass Familien sie lieben werden.“

Inhalte, die Kinder lieben – Zugriff auch unterwegs

Das Fire HD 10 Kids Edition beinhaltet eine einjährige Mitgliedschaft bei Amazon FreeTime Unlimited. Das umfassende Abonnementangebot bietet Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren unbegrenzten Zugriff auf Tausende altersgerechte Bücher, Videos, Lern-Apps und Spiele. Neue Titel werden regelmäßig hinzugefügt. Kinder haben Zugriff auf neue und beliebte Titel wie beispielsweise Der kleine Drache KokosnussStar Wars: Puzzle DroidConni Mathe 1. KlasseMonument Valley 2Lost in Oz und Hot Wheels Race Off. Eltern können den FreeTime-Profilen ihrer Kinder selber Inhalte wie Netflix oder Minecraft hinzufügen. Zu Amazon FreeTime Unlimited gehört auch ein kindgerechter Webbrowser, mit dem Kinder kontrollierten Zugang zu Tausenden YouTube-Videos und Webseiten haben. Alle Inhalte sind dabei kinderfreundlich, altersgerecht und vom Amazon FreeTime-Team ausgewählt. Eltern können bei Bedarf auch weitere Webseiten hinzufügen.

Kinder können das Angebot von FreeTime Unlimited mit einem langen Fingerdruck auf den Titel im WLAN herunterladen und dann auch offline genießen, beispielsweise im Auto oder Flugzeug. FreeTime startet automatisch den Offline-Modus, sobald das Tablet vom WLAN getrennt oder im Flugmodus ist, sodass nur der bisher heruntergeladene Inhalt für die Kinder sichtbar ist. Sobald wieder eine WLAN-Verbindung besteht, wird der gesamte FreeTime Unlimited-Katalog angezeigt.

Nach dem ersten Jahr kostet Amazon FreeTime Unlimited monatlich 2,99 Euro für Prime-Mitglieder sowie 4,99 Euro für Kunden, die bisher keine Prime-Mitglieder sind. FreeTime Unlimited kann auf Fire Tablets inklusive der Fire Kids Edition Tablets sowie per FreeTime App auf Android Smartphones und Tablets genutzt werden.

Werkzeuge für Eltern

Über zehn Millionen Kinder und deren Eltern nutzen bereits weltweit den preisgekrönten Dienst Amazon FreeTime. Dieser bildet die richtige Balance zwischen Wahlfreiheit und unbegrenztem Zugang zu geliebten Inhalten einerseits und der Gewissheit andererseits, dass die Inhalte dem Alter der Kinder angemessen sind. Amazon FreeTime bietet eine einfach zu bedienende Kindersicherung, die vor dem Spielen Lernanreize schafft und es Eltern ermöglicht, die FreeTime-Einstellungen optimal ihrem Kind anzupassen:

  • Regeln für Wochentage und Wochenenden – Eltern können unterschiedliche Einstellungen für Wochentage und Wochenenden festlegen.
  • Schlafenszeit – Eltern können einstellen, wann FreeTime automatisch heruntergefahren werden soll und ab wann der Dienst am nächsten Tag wieder verfügbar ist.
  • Lernziele und Zeitlimits – Eltern können tägliche Limits setzen oder die Nutzung bestimmter Kategorien wie Apps oder Spiele begrenzen, wohingegen beispielsweise Lesen unbegrenzt möglich bleibt.
  • Erst lernen – Eltern haben die Möglichkeit, unterhaltende Inhalte zu blockieren, bis bestimmte Lernziele erreicht werden.
  • Bildschirmzeit – Eltern können die gesamte Bildschirmzeit für einen Tag festlegen, sodass nach Ablauf der Zeit das Tablet automatisch für diesen Tag heruntergefahren wird.
  • Altersbeschränkung – Eltern können die Alterseinstellungen von FreeTime für jedes Kind individuell festlegen und so sicherstellen, dass ihre Kinder sich nur altersgerechte Inhalte ansehen.
  • Inhalte hinzufügen oder entfernen – Eltern können Titel aus ihrer eigenen Bibliothek zu FreeTime hinzufügen oder ungewollte Inhalte aus FreeTime Unlimited entfernen.
  • Webbrowser ein- oder ausschalten – Eltern haben die Wahl, ob sie den kindgerechten Webbrowser für FreeTime aktivieren oder nicht.

Zusätzlich bietet das Eltern Dashboard neue Möglichkeiten für Eltern, um die Bildschirmzeit ihrer Kinder zu verwalten und sich mit ihnen über die digitalen Inhalte auszutauschen, die sie in FreeTime konsumieren. Eltern können sich einfach über eltern.amazon.de in das Eltern Dashboard einloggen und haben Zugang zu:

  • Tägliche Übersicht der Nutzung – Eltern erhalten einen Überblick, welche digitalen Inhalte ihre Kinder konsumiert haben, um so Zeitlimits sowie Lernziele optimal festzulegen.
  • Fernzugriff – Eltern können die Einstellungen für Amazon FreeTime aus der Ferne von jedem Webbrowser aus ändern, ohne dafür direkt auf das Tablet des eigenen Kindes zugreifen zu müssen. So können sie beispielsweise Inhalte aus ihrer privaten Bibliothek hinzufügen, tägliche Lernziele sowie Zeitlimits anpassen, den Webbrowser aktivieren, das Gerät pausieren und mehr.
  • Gesprächsideen – Eltern erhalten Zusammenfassungen und Beispielfragen zu den Büchern, Videos, Lern-Apps und Webseiten, die ihr Kind in FreeTime angesehen hat. Die Gesprächsideen liefern ebenfalls Vorschläge, die Online-Erfahrungen mit Aktivitäten in der realen Welt zu verbinden, beispielsweise „Melde dich als Freiwilliger beim örtlichen Tierheim, um obdachlosen Hunden und Katzen zu helfen“.

„Wir hören von Eltern, wie wichtig ihnen die richtigen Werkzeuge sind, um Entscheidungen zur Bildschirmzeit ihres Kindes zu treffen“, sagte Kurt Beidler, Director Kids & Family bei Amazon. „Wir arbeiten hart daran, ihnen diese Hilfestellungen zur Verfügung zu stellen, damit sie in die digitalen Erlebnisse ihres Kindes involviert sind. Zu diesen Werkzeugen zählen die FreeTime Kindersicherung und das Eltern Dashboard, mit denen sie leicht an den Aktivitäten ihres Kindes teilhaben und die Tablet-Einstellungen aus der Ferne anpassen können.“

Verfügbarkeit

Das brandneue Fire HD 10 Kids Edition ist ab sofort für 199,99 Euro bei Amazon Deutschland vorbestellbar und wird ab dem 11. Juli ausgeliefert. Fire HD 10 Kids Edition ist mit Schutzhüllen in blau oder pink erhältlich und und besitzt durch die Kombination aus Fire HD 10 Tablet, Schutzhülle und einjähriger FreeTime Unlimited-Mitgliedschaft einen Gesamtwert von über 310 Euro.

Darüber hinaus wird das Fire HD 10 Kids Edition auch als Multi-Pack angeboten, so dass jedes Familienmitglied ausgestattet werden kann. Wer zwei Fire HD 10 Kids Edition Tablets kauft, erhält 25 Prozent Rabatt.

Amazon stellt neues Tablet für Kinder vor: das neue Fire HD 10 Kids Edition was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon startet den Prime Day 2018 am 16. Juli: Eineinhalb Tage mit weltweit über einer Mil... Nun ist es offiziell: Von Montag, dem 16. Juli, 12 Uhr bis zum 17. Juli 2018 um Mitternacht findet Amazons mit Spannung erwartetes, alljährliches Shopping-Event statt: der Prime Day. Der Aktionstag ist diesmal größer als je zuvor. Von 30 Stunden im letzten Jahr verlängert Amazon den Prime Day 2018 a...
Prime Day: Ultraschnelle Lieferung in nur einer Stunde mit Prime Now in Berlin In diesem Jahr profitieren viele Kunden in Berlin erstmalig von der ultraschnellen Lieferung ausgewählter Deals mit dem Service Prime Now, der mittlerweile in über 40 Metropolregionen in sechs Ländern verfügbar ist. Prime Kunden in Berlin können am Prime Day ausgewählte Deals über die Prime Now App ...
Amazon führt das Programm „Appstore Developer Select“ in Deutschland ein Amazon führte heute Appstore Developer Select in Deutschland ein. Appstore Developer Select ist ein kostenloses Programm für Entwickler, das ihre Apps und Games für Amazons App-Shop und das Fire-Betriebssystem, das auf Android aufbaut, optimiert. Entwickler erhalten im Rahmen des Programms Appstore ...
Einblicke: Inside Amazon… Der erste Superlativ beginnt bereits bei der Namensgebung. Warum heißt Amazon eigentlich Amazon? Amazon brauchte bei seiner Gründung einen innovativen Namen. Er sollte leicht einprägsam sein und darstellen, dass man in einem Onlineshop ein deutlich größeres Angebot als in einem Vor-Ort Geschäft hat....
Amazon Coins jetzt auch auf Android Endgeräten verfügbar Amazon hat heute bekanntgegeben, dass Kunden in Deutschland, UK und den USA ab sofort mit Android Smartphones oder Tablets Amazon Coins kaufen und einsetzen können. Nachdem Amazon Coins zunächst exklusiv für Kindle Fire Kunden zur Verfügung standen, haben nun auch Android Nutzer die Möglichkeit, mit...
Amazon Coins jetzt auch für Kindle Fire Kunden in Deutschland verfügbar: 5 Euro geschenkt... Amazon hat heute bekannt gegeben, dass Amazon Coins jetzt auch für Kunden in Deutschland zur Verfügung steht. Das Amazon Coins-Programm ermöglicht es Kunden, Coins zu kaufen und diese zum Erwerb von Apps, Spielen und zahlreichen In-App Inhalten im Amazon Deutschland App-Shop für Android und auf dem ...

Amazon ist ein börsennotierter amerikanischer Online-Versandhändler mit einer breit gefächerten Produktpalette. Nach eigenen Angaben hat Amazon als Marktführer des Handels im Internet die weltweit größte Auswahl an Büchern, CDs und Videos. Über die integrierte Verkaufsplattform Marketplace können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen im Rahmen des Online-Handels neue und gebrauchte Produkte anbieten.

Unter eigener Marke werden der Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher, der Tabletcomputer Amazon Fire HD, das Smartphone Fire Phone (mittlerweile eingestellt), die Set-Top-Box Fire TV sowie der HDMI-Stick Fire TV Stick und das Spracherkennungssystem Echo vertrieben. Seit 2009 verkauft Amazon außerdem Produkte wie zum Beispiel Notebooktaschen oder Computer- und Audio-/Video-Kabel unter seiner Hausmarke AmazonBasics.

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , , ,