Warum Unternehmen großen Wert auf Kundenbewertungen legen sollten

Die Informations-Plattform Das Örtliche für Unternehmen zeigt, warum Kundenbewertungen für KMU heutzutage so wichtig sind und wie man sie nutzbringend für sein Unternehmen einsetzt: Laut einer 2017 veröffentlichten Studie* sind Kundenbewertungen der wichtigste Kaufimpuls der Deutschen. Rund zwei Drittel der Bundesbürger erkundigen sich vor einer verbindlichen Kaufentscheidung nach Bewertungen im Internet. Knapp ein Drittel der Konsumenten gibt zu, dass Bewertungen ihre Kaufentscheidung deutlich beeinflussen.

Warum Unternehmen großen Wert auf Kundenbewertungen legen sollten

Warum Unternehmen großen Wert auf Kundenbewertungen legen sollten
pixabay.com ©geralt (Creative Commons CC0)

Was das veränderte Verbraucherverhalten für KMU bedeutet

Wenn Verbraucher zunehmend online nach Kundenbewertungen suchen, ist es für Unternehmer enorm wichtig, im Internet mit seriösen Informationen auffindbar zu sein. Auf die Suche nach Bewertungen von anderen Konsumenten folgt der Blick auf die Webseite (57,9 Prozent), die Kontaktaufnahme mit den Unternehmen selbst (34,5 Prozent) und die Suche nach deren Social-Media-Präsenz (11,3 Prozent). Um von möglichst vielen Kunden gefunden und berücksichtigt zu werden, sollten Unternehmen also online auffindbar sein und die Möglichkeit zur Bewertung anbieten. Um dieses Bedürfnis nach Information zu befriedigen, können Unternehmen zum einen eigene Plattformen wie eine Webseite, einen Social-Media-Auftritt oder einen digitalen Eintrag in einem Verzeichnisdienst wie Das Örtliche aufsetzen. Zum anderen ist ein aktives Bewertungsmanagement  empfehlenswert.

So fördern Unternehmer aktiv Kundenbewertungen

Bewertungsportale spielen bei Kaufentscheidungen eine große Rolle: Gemäß der Erhebung werden sie von etwa 40 Prozent der Befragten häufig genutzt und erscheinen bei Internetrecherchen nach Dienstleistern oft oben in den Suchergebnissen. Es empfiehlt sich, bei der Wahl der richtigen Bewertungsportale nicht nur auf ein einzelnes, sondern auf mehrere Seiten zu setzen und diese auf Basis einer Recherche gezielt nach lokaler sowie thematischer Relevanz auszuwählen. Es kann sehr hilfreich sein, seine Kunden zu befragen, auf welche Bewertungsportale sie setzen. Ist das Unternehmen in diesen Portalen bereits bewertet worden und sind die Bewertungen zum Großteil positiv, können Firmen auf ihrer Webseite dorthin verlinken und Kunden motivieren, selbst Bewertungen zu hinterlassen. Mit Aufklebern auf der Tür, Flyern oder auch Abbindern in Geschäfts-E-Mails können Unternehmen auf die gewählten Portale verweisen. Anbieter wie etwa Meinungsmeister können zudem bei der Akquise zuverlässiger Bewertungen unterstützen. Die Bewertungsportale sollten regelmäßig auf neue Bewertungen hin geprüft werden. Professionelle Reaktionen auf negative Kundenbewertungen sorgen ebenso für ein seriöses Erscheinungsbild, wie positive Meinungen.

Auch bei Das Örtliche können KMU von Kundenbewertungen bekannter Plattformen profitieren

In den Unternehmenseinträgen bei Das Örtliche werden bereits jetzt Bewertungen von über 17 bekannten Bewertungsplattformen wie zum Beispiel Meinungsmeister, GoLocal oder Booking.com angezeigt. Zu finden sind zum einen Durchschnitts- sowie auch Textbewertungen einzelner Verbraucher. Darüber hinaus können Bewertungen auch direkt in den Einträgen bei Das Örtliche hinterlassen werden. Somit stehen in Das Örtliche neben Adresse, Fotos und Wegbeschreibung auch hilfreiche Informationen in Form von Erfahrungsberichten und Kunden-Kommentaren zur Verfügung.

*Quelle: https://www.greven.de/ueber-greven/presse/pressemitteilungen/340-
kundenbewertungen-ausschlaggebend-fuer-kaufentscheidung#_ftn1

**Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von mehr als 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren

Warum Unternehmen großen Wert auf Kundenbewertungen legen sollten was last modified: by

Das Örtliche ist ein deutsches Telefonverzeichnis, das auf lokale Wirtschaftsräume zugeschnitten ist und sowohl private als auch gewerbliche Einträge aus dem regionalen Umkreis beinhaltet. Das Örtliche  gehört zu DeTeMedien. Diese sind ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom und hauptsächlich mit der Herausgabe von Telefonbüchern in gedruckter und elektronischer Form befasst.

Beitrag teilen:



Kategorien: Praxistipps

Schlagworte: